+
Germany's-Next-Topmodel-Finale in Oberhausen: Heidi gibt die Entscheidung bekannt.

Der Couch-Ticker zum Nachlesen

GNTM 2017: Neele ist raus - nächste Woche Nackt-Shooting

  • schließen

München - So richtig spannend war die sechste Folge von GNTM irgendwie nicht - obwohl die Meeedchen zelten mussten und durch einen Wrestling-Ring laufen. Wir waren trotzdem live im Couch-Ticker dabei. 

>>> TICKER ZUM NACHLESEN <<<

+++ Wir fassen zusammen: Models müssen durch einen Wrestling-Ring laufen können. Neeles Freund nennt sich selbst Fitness-Oskar, ist aber wurscht, weil Neele ist raus. Es wird also nur einen Honey geben. Und James Franco hat uns den Abend gerettet. Damit verabschieden wir uns aus dem Couch-Ticker - bis nächste Woche!

+++ Ahhh, was geht mit Heidis Frisur nächste Woche??

+++ Nur eine kann Germany‘s... Ja, ja. Wer fliegt? Neele muss gehen. „Ich habe heute leider kein Foto für dich“, sagt Heidi. 

+++ Also, wir überlegen jetzt mal: Neele und Sabine haben sich einen kleinen Bitch-Fight geliefert. Aussprache war auch nicht so gut. Neele wackelt. Sabine ist weiter, fliegt sogar nach New York zum nächsten Casting. Wenn die jetzt Neele rausschmeißen, ist der einzige Bitch-Fight futsch. Wär jetzt ja auch blöd, oder? Wo die Staffel doch eh so fad ist.

+++ Julia aus Österreich: „Ich hab mir gedacht: Ich bin ein geiler Feger.“ Was für ein Satz! Sensationell. Sie ist weiter.

+++ Gladbach führt übrigens gegen Schalke in der Europa League.

+++ „Du bist so ein bildhübsches Mädchen, aber es erinnert sich keiner an dich. Die Kombination hübsch und langweilig ist nicht so gut.“ Wow. Wenn das mal nicht motivierend ist, Heidi.

+++ Giuliana wackelt? Ach kommt schon, Leute. Neele wackelt auch. Carina ist weiter. Unsere Hoffnungen werden also nicht erfüllt. Aber wir geben die Hoffnung nicht auf.

+++ Kommt jetzt der Bitch-Fight? Die Meeedchen philosophieren darüber, wer von ihnen am meisten zickt. Ah ja. Das sind die wichtigen Probleme des Lebens. Und, schwupps, steht schon wieder die Entscheidung an.

GNTM 2017: Cut my life into pieces

+++ Wrestling-Shooting - das gab‘s aber noch nie, oder? „Cut my life into pieces, this is my last resort“ - Papa Roach. Also die Musik ist jedenfalls cool.

Ah ja.

+++ Neeles Freund, ist das der neue Honey? Fitness-Oskar, oder wie der sich selbst nennt?

+++ Werbung. Vielleicht sehen wir James Franco nochmal...

+++ Endlich mal ein wahrer Satz. Heidi: „Manchmal möcht ich schon wissen, was in den Köpfen der Meeedchen vor sich geht.“ Meeedchen (Namen vergessen): „Gar nichts.“

+++ Überlegen wir uns auch gerade - Europa League ist wahrscheinlich spannender...

+++ James Franco in der Werbung - das war bislang unser Highlight dieses GNTM-Abends.

GNTM 2017: Merke: Niemals zu McDonald‘s in Paris. Niemals.

+++ Ah. Luxushotel. Kreiiiiiisch. Bei „How I met your Mother“ waren die Wooo Girls definitiv cooler.

+++ Muss man echt so kreischen, nur weil man in einem Luxushotel übernachten darf?

+++ In dieser Staffel fehlt einfach Honey. Der ist übrigens am Sonntag beim Perfekten Promi Dinner „Dschungel-Spezial“ zu Gast und sorgt dort gleich mal für einen Mega-Aufreger. So wie wir es von ihm erwarten. Kann der nicht mal bei den Meeedchen der 12. Staffel vorbei schauen und in die Kamera grinsen? Wäre spannender als das, was heute ausgestrahlt wird.

+++ Bislang noch nix Spannendes passiert.

+++ Oho, in Paris geht man nicht einen McDonald‘s. Buhu. Carina. Nervt. Einfach. Nur.

+++ Es geht ums Überwinden eigener Grenzen. Eine echte Grenzerfahrung, sagt Heidi. Beim Zelten?? Hä?? Muss man verstehen, wo da die Grenzerfahrung sein soll? Die haben sogar Strom aus Steckdosen (in der Wüste?) und lassen sich die Matratzen aufpumpen. WTF?

GNTM 2017: Kreiiiiisch! Kreiiiisch! Kreiiiiisch!

+++ „Alter. Seriously. Wir campen? Neiiiiiin.“ Da kreischen sie auch. Aber anders. Die Meeedchen müssen in der Wüste zelten. Da lehnen wir uns doch gemütlich auf der Couch zurück und füllen das Sektglas wieder auf. Cheers!

+++ Showtime! Ist es eigentlich vertraglich mit den Teilnehmerinnen vereinbart, dass die immer kreischen müssen? Las Vegas? Kreiiiiiisch! Roadtrip? Kreiiiiisch! 

+++ Schon im Teaser fällt der Satz „Mit wem hast du Probleme?“. Das verspricht Großes.

+++ So, noch knapp 20 Minuten, dann geht‘s wieder los. ProSieben verspricht heute die „bisher spannendste Folge“. Da sind wir mal gespannt!

+++ Mit diesem durchaus wahren Satz starten wir heute in unseren Couch-Ticker:

GNTM 2017: „Ich hab‘ Angst“, gibt Giuliana zu

16 Topmodel-Anwärterinnen sind aktuell noch damit beschäftigt, richtig laufen zu lernen, um am Ende auf dem Cover der deutschen Cosmopolitan zu landen. Doch bis dahin ist es tatsächlich noch ein Stückchen Weg - das große Finale soll am 18. Mai stattfinden. Ob es wohl wieder auf Mallorca sein wird? Schön wär‘s.

Am Donnerstag werden die Meeedchen nun aber erst einmal von Starfotografin Ellen von Unwerth abgelichtet, die schon Beyoncé, Claudia Schiffer, Kate Moss, Cameron Diaz und Lady Gaga vor der Linse hatte. Dafür fliegen Anh, Greta, Leticia und Co. nach Las Vegas ins bekannte Casino Treasure Islands und werden dort in glitzernde Kleider mit ausladenden Federhüten gesteckt und so in „wahre Showgirls“ verwandelt, wie es ProSieben in seiner Pressemitteilung schreibt. 

Heidi Klum: „Die Mädchen sollen sich mit Artisten der Mystère Show perfekt in Szene setzen und da ist Eleganz und Grazie gefragt.“ Carina, die Vorlaute, äußert sich natürlich direkt wieder dazu: „Ich hoffe, das wird mein Tag.“ Giuliana, das Transgender-Model, ist da - wieder einmal - viel sympathischer: „Ich hab‘ Angst“, gibt sie zu. 

Weil das Model-Dasein manchmal aber auch so gar nicht glamourös ist, müssen die Meeedchen vor ihrem Ausflug ins Luxus-Casino eine Nacht in der Wüste zelten. Dorthin entführen die Juroren Michael Michalsky und Thomas Hayo ihre beiden Teams auf der Reise nach Las Vegas. Was wahrscheinlich total schlimm sein dürfte: Die GNTM-Teilnehmerinnen müssen ihre Zelte auch noch selbst aufbauen. Pah. Das geht aber auch wirklich gar nicht. Und so gibt Lynn zu: „Mich nervt hier zusammengefasst alles.“ Wie könnt Ihr auch nur, Ihr Verantwortlichen bei ProSieben? In früheren Staffeln war GNTM wesentlich glamouröser! 

Michael Michalsky erklärt: „Darum geht es eben auch – das Überwinden der eigenen Grenzen. Im Laufe der Staffel wird es noch oft Sachen geben, auf die man keine Lust hat und auf die man sich selbst etwas pushen muss. Wir hatten das Gefühl, dass so einige Models die Bodenhaftung verlieren.“ Schön immerhin, dass er sie alle schon Models nennt ...

Hier können Sie unsere Couch-Ticker nachlesen: 1. Folge, 2. Folge, 3. Folge, 4. Folge und die 5. Folge. Hier geht‘s zum Ticker der 7. Folge. In der fünften Episode musste übrigens Publikumsliebling Melina gehen. Sie ist das zweite Transgender-Model der aktuellen Staffel und ihr Rausschmiss hatte sich schon länger angedeutet.

Wie Sie die Folge am Donnerstag live im TV oder auch im Live-Stream sehen können, hat tz.de für Sie zusammengefasst.

ProSieben-Video: Die wichtigsten Szenen der sechsten GNTM-Folge

pak/Video: Glomex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Alfons Schuhbeck ist mit neuem Kochbuch zurück im Fernsehen.
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Hat es jetzt den ersten Sex bei Promi Big-Brother gegeben? Die TV-Zuschauer sahen, wie zwei Kandidaten unter der Decke verschwanden.
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Lady Diana: Reichlich Sonderprogramm zum 20. Todestag
Zahlreiche TV-Beiträge gedenken Prinzessin Diana und wollen Licht in das Dunkel ihres Unfalltods bringen. 
Lady Diana: Reichlich Sonderprogramm zum 20. Todestag

Kommentare