+
Heidi Klum

Sie laufen wieder!

Der GNTM-Couchticker: Zwei Meeedchen müssen ins Shootout

  • schließen
  • Patricia Kämpf
    Patricia Kämpf
    schließen

HURRAAAAA! Die neue Staffel GNTM ist gestartet, die Meeedchen laufen und klagen und weinen wieder und wir waren natürlich im Couchticker mit dabei und lästerten über Heidi Klum, ihre Kandidatinnen und Co.

>>> TICKER AKTUALISIEREN <<<

23.29 Uhr: Die drei Lehren aus der heutigen Folge: 1. Dieses Jahr gab‘s alles noch nie bei GNTM. 2. In Wedding geht man nicht allein nach Hause und 3. ist es nicht schlimm, wenn man mit 18 wie 16 aussieht. In diesem Sinne sagen wir: Servus und Baba, bis nächste Woche wenn wir natürlich wieder im Couchticker mit dabei sind.

23.27 Uhr: Der Moment wenn u realisierst, dass jetzt der längste Moment bis zur nächsten GNTM-Folge ist. WAAAAAAAAAH!

23.27 Uhr: Wie, das war‘s jetzt schon? Nur dreieinviertel Stunden GNTM? Verdammt. 

GNTM 2018: Selma und Diana müssen ins Shootout

23.25 Uhr: Oh, und zwei Kandidatinnen von Michael - Selma und Ivana - müssen ins Shootout. So wie letztes Jahr. Falls wir uns daran erinnern. Nee, Heidi, diese spannenden Shootings haben wir erfolgreich verdrängt.

23.23 Uhr: Und Gerda ist auch weiter. Instagram-Husband gefällt das.

23.23 Uhr: Anne aus Team Michael ist weiter. #WerIstAnne?

23.21 Uhr: Oh, die Wackler sind nun dran und Selma. Von Team Thomas kommt nur Zoe (ihr wisst schon, die, die 18 ist und aussieht wie 16) weiter. 

23.19 Uhr: Lania ist verwundert, dass ein paar Kurvige dabei sind. Aber hey: „Jeder hat‘s verdient, hier dabei zu sehen“, sagt sie. Was sie eigentlich damit meint: „Die Dicken mach‘ ich gleich weg!“

23.16 Uhr: Wenn Michael noch einmal sagt, dass seine Kandidatin Sarah A. gestern geweint hat, weinen wir. Vor Schmerz.

23.14 Uhr: Heidi sagt: Selma wackelt. Wir sagen: Bei der wackelt nichts ...

23.13 Uhr: Ne Typveränderung wäre was für Selma. Da sind wir dabei: #FeedSelma

23.09 Uhr: WHAAAAAT? Die Transsexuelle ist raus?!? Wir schalten sofort aus und schauen NIIIIIIIIEEEEEE wieder GNTM ... *zirp*. Haha, nee, verarscht!

23.08 Uhr: „Das Posing sah von hier (bei Soraya, Anm. d. Red.) ganz gut aus“, sagt Thomas. Und sitzt dabei gefühlt 19 Meter weit weg.

22.57 Uhr: Juhuuu, schon wieder Werbung. Erfahren wir jetzt gleich, wer Germany‘s Next Topmodel wird? Ach so nee, dauert noch fünf Monate. Jetzt fliegen erstmal 25 Meeedchen raus.

22.50 Uhr: Was ist das für 1 Feuerwerk an Zitaten heute? „Ich finde für deine 18 siehst du aus wie 16.“ Zoe jedenfalls glaubt, dass sie wackelt, weil sie aussieht wie 16. 

22.48 Uhr: Hayo: „Zoe hat n tollen Baddi und hat auch viel Gefühl für ihren Baddi.“ Und sie hat auch Charakter findet er, sieht modern aus. Die mit dem Instagram-Husband hingegen sieht gestrig aus. Was auch immer sie damit meinen...

22.45 Uhr: Können die den Hund mitnehmen? Das wäre großartig.

22.35 Uhr: Klaudia mit K - unsere Prognose: Sie kommt bis zum Umstyling, kriegt raspelkurze Haare verpasst, heult und fliegt. Fänden wir lustig.

22.24 Uhr: Herzlich willkommen in Heidis Logik-Welt: Wenn das Meeedchen absolut-mega-hammermäßig ausgesehen hätte, wäre es ok gewesen, wenn sie ihren zweijährigen Sohn monatelang alleine gelassen hätte. Aber so hübsch ist das Meeedchen dann doch nicht. 

22.20 Uhr: Was das wohl für ein Flugzeug ist, in dem Notausgänge und Sauerstoffflaschen herunterfallen? Keins jedenfalls in dem wir jemals sitzen wollen. Die blonde Flugbegleiterin, Klischee Ole, ist weiter.

22.16 Uhr: Wie sich das wohl anfühlt? Heidi sagt: „Ich lass dich jetzt erstmal wackeln.“ 

22.12 Uhr: Trixi sieht aus wie ne Leinwand. Soll wohl ein Kompliment sein.

22.07 Uhr: Heidi weiß, wie Motivation geht: „Du bist so weit gereist, 10 Stunden im Flieger und jetzt kann in 60 Sekunden schon wieder alles vorbei sein.“ Bäm.

21.57 Uhr: Und wir haben gerade schon Zweifel bekommen, dass es noch lange dauert bis zur nächsten Werbung. Zum Glück nicht, es ist soweit.

21.52 Uhr: Sie zweifelt an ihrer Selbstsicherheit - unsere Weisheit des Tages.

21.47 Uhr: Ein Model, das nicht fotografiert werden will? Sie hat wohl irgendwas falsch verstanden. Dobbl-Wow, sagt Hayo. Unterschreiben wir.

21.44 Uhr: Klaudia wird nicht 1000 Jahre leben. Wow. 

GNTM 2018: „Du siehst super-jung aus. Ist nicht schlimm.“

21.37 Uhr: Was für ne Plattitüde: Heidi kann es kaum erwarten, die Meeedchen persönlich kennenzulernen. Klar, jede einzelne von den 50. 

21.36 Uhr: Ah ok, die Iranerin ist doch weiter. Immerhin.

21.35 Uhr: Die Braue ist weiter, die Iranerin ist nicht weiter. Meinen die das jetzt echt ernst? Wir trauern.

21.25 Uhr: Werbung! Hurra! 

21.23 Uhr: Erinnert ihr euch noch an die guten, alten Zeiten, als aus dem Off noch ein Mann gesprochen hat und nicht Heidi Klum? *hach* ...

21.14 Uhr: Hayo so: „Du siehst super-jung aus. Das ist überhaupt nichts schlimmes.“ Gut, dass er das noch dazu gesagt hat, sonst wäre wohl noch weiß Gott was passiert.

21.11 Uhr: Die mit den blauen Haaren und ihre Begleitung Holger Badstuber sind „zu krass für diese Welt“. Das lassen wir jetzt einfach mal so stehen.

21.09 Uhr: Wer übrigens seit rund dreieinhalb Minuten  überlegt, was „diversity“ bedeutet: Diversität! HA!

GNTM: Curvey Model in der nächsten Runde

21.08 Uhr: Also: Miss Curvey ist weiter (falls ihr das noch nicht wisst: das gab‘s noch nie bei GNTM!!!1), „die Braue“ muss noch zittern.

21.07 Uhr: Und was haben wir heute gelernt? In Berlin-Wedding geht man nie alleine nach Hause.

21.04 Uhr: Jetzt wird‘s spannend: Kommt Claudia „die Braue“ weiter? Und was ist mit dem - na gut, nennen wir es mal ProSieben zuliebe „Curvey Model“? 

21.03 Uhr: Oh, es geht weiter.

20.53 Uhr: Respekt, ProSieben - zwölf Minuten GNTM. Da kann man schon mal wieder Werbung bringen.

20.52 Uhr: HAHAHAHA! Das ist schon jetzt die Ansage der Staffel: „Braues“ Begleiter Thomas rät seiner Freundin beim letzten Catwalk-Training: „Mach‘ mal mehr modelmäßig.“ Danke dafür, Thomas!

20.51 Uhr: Wir haben gerade ein Déjà-vu - könnt ihr euch noch an Fred erinnern? „Die Braue“ ist genauso durchgeknallt wie die Kandidatin vor einigen Jahren.

20.49 Uhr: #FeedSelma!!!

20.47 Uhr: Als hätte sie‘s gewusst: Trixi ist wirklich im Team Thomas gekommen. Wir sagen: Herzlichen Glückwunsch!

20.46 Uhr: So, Trinkspiel: Für jeden Häääääääschdäääääääg gibt‘s nen (vielleicht alkoholfreien) Schnaps.

20.45 Uhr: Tauschen Brunas Volker gegen Instagram-Husband.

20.43 Uhr: PS: WIR MÖGEN BRUNAS MANN! Die zwei wirken sehr echt und verliebt ... aaaaaaaw.

20.40 Uhr: Und weiter geht‘s - nach nicht mal zehn Minuten!

20.30 Uhr: HURRA! Werbung nach 15 Minuten - wir haben schon gedacht, bei ProSieben gibt‘s Probleme ...

20.26 Uhr: Manche sind Hausmann, andere Instagram-Husband. Lasst uns raten: Der blonde Freund von der blonden Langen wird durch die komplette Staffel geschleift. Wo ist Honey, wenn man ihn mal braucht?

20.23 Uhr: Klum spricht übrigens von Göööööaaaals, Bääääädl und Hääääääschdäääääg. 

GNTM-Kandidatin mit Versprecher: „Ich möchte im Team Thomas ...“

20.22 Uhr: OH GOTT! Hat sie das gerade wirklich gesagt? Die blonde Kandidatin Trixi so: „Ich würde gerne im Team Thomas kommen.“ Äääääh ... Moment.

20.19 Uhr: HA! Und auf den Vorspann ist Verlass - die Musik nervt wie die Jahre zuvor jetzt schon.

20.17 Uhr: Oh - und die Vorschau verspricht: Eines der Meeedchen kann perfekt die Treppe runterlaufen. Schreibt man sowas dann auch in den Lebenslauf?

20.15 Uhr: Heidi nennt ihre Meeeedchen dieses Jahr also auch Göööööaaaals. Und die Göööööaaaaals heulen auch in dieser Staffel, wenn sie VÖLLIG überraschend bei GNTM nackte Haut zeigen und Haare lassen müssen.

20.14 Uhr: ES GEHT LOOOOOOOOS! Hammer! Wir sind schon ganz nervös. Thomas soll sich warm anziehen, droht Michalsky. Und das in der Karibik. Puh!

+++ Eins der 50 Meeedchen, das heute Abend zu sehen ist, kennt sich schon aus im Fernseh-Business: Die 22-jährige Julia Prokopy war nämlich vergangenes Jahr schon Kandidatin beim Bachelor. Gewonnen hat sie dort zwar nicht, ist Pro Sieben aber offenbar trotzdem aufgefallen. „Ich wurde von einer Redakteurin von Pro7 bei Facebook angeschrieben und gefragt, ob ich Lust hätte. Von selbst wäre ich nie drauf gekommen, mich zu bewerben“, erzählte Julia 

stylebook.de

. „Ich finde, man sollte alles einmal ausprobieren!“

Die Zweitkarriere bei GNTM war aber dann ebenso schnell wieder vorbei, wie sie begonnen hat: Julia kam in die Top 50, durfte mit in die Karibik und flog dann aber raus. „Ich persönlich mag Heidi sehr, leider blieb bei den Dreharbeiten nicht viel Zeit für Smalltalk, damit ich mir ein Bild von ihr hätte machen können.“

+++ Heidi, Thomas und Michael scheinen auch schon in den Startlöchern zu stehen - über die Wahl von Heidis Mantel lässt sich durchaus streiten:

See you tonight! #gntm2018 #germanysnexttopmodel #everybodylovesthesunshine #thegang

Ein Beitrag geteilt von Michael Michalsky (@michael.michalsky) am

+++ Wenn es heute Abend losgeht, wird auch Sophia Brandl eine der 50 Meeedchen sein. Sie ist 22 und kommt aus dem niederbayerischen Abensberg. Antenne Bayern hat sie zum Thema „Gerüchte streuen unter den Model-Anwärterinnen“ erzählt: „Zum Beispiel sind die beiden Teams in der Karibik in zwei unterschiedlichen Häusern untergebracht gewesen. Dann durfte man nicht mehr von dem einen Team ins Haus des anderen Teams gehen. Also die wollten praktisch nicht mehr, dass sich diese Teams vermischen.“

Jede Kandidatin musste demnach in ihrem Haus bleiben. Dann seien wohl die Kameraleute des gegnerischen Teams ins Haus gekommen und hätten gesagt: „,Die und die aus dem anderen Team erzählt über dich, du sollst jetzt mal gehen, weil punkt punkt punkt.‘ Aber das hat halt nicht so gestimmt. Insofern wurde das sozusagen gestreut.“

+++ Schon vor dem offiziellen Start der neuen „Germany‘s Next Topmodel“-Staffel gibt es ein erstes Foto von Heidi und zwei ihrer Meeedchen - an sich erst einmal nix Ungewöhnliches. Wenn es aber ein Bild von der amfAR-Gala in New York ist, dann muss man als treuer GNTM-Zuschauer doch genauer hinschauen. Denn eine Einladung zu dieser Benefiz-Gala zugunsten der Aids-Stiftung war in den Vorjahren immer ein Indikator davür, welche Meeedchen es besonders weit schafften. Vergangenes Jahr zum Beispiel waren Leticia und Lynn dabei, die beide erst kurz vor Schluss kein Foto mehr von Heidi bekamen. Und im Jahr davor durfte die spätere Siegerin Kim mit nach New York, begleitet von Elena, die am Schluss auf dem zweiten Platz landete.

In diesem Jahr heißen die beiden Topmodel-Anwärterinnen Toni und Klaudia - sie werden es also höchstwahrscheinlich sehr weit schaffen bei GNTM.

GNTM 2018: 50 Meeedchen starten heute in der Karibik

Vielleicht sollten wir ein Trinkspiel daraus machen: Jedes Mal, wenn Model-Mama Heidi eine bahnbrechende Neuerung bei GNTM ankündigt, stoßen wir mit Sekt an. Oder mit Lillet-Wild-Berry. Denn angeblich soll in der aktuellen Staffel von „Germany‘s Next Topmodel“ so ziemlich alles anders sein.

So geht das Model-Casting schon mal damit los, dass insgesamt 50 Meeedchen mit in die Karibik dürfen und sich dort bei ersten Fotoshootings beweisen müssen. Was schlussfolgern wir daraus? Die alljährliche Nachwuchsmodel-Suche läuft für Heidi, Thomas Hayo und Michael Michalksy so überragend, dass locker flockig so viele angehende Mannequins in die Dominikanische Republik geflogen werden können. Schön, freut uns. Denn: Wenn GNTM gut läuft, bedeutet das für uns, dass wir den Model-Spaß wieder in unserem Couchticker begleiten können.

GNTM 2018: „Dieses Jahr wird alles anders“

Wir setzen uns wieder mit Sekt und Süßigkeiten auf die heimische Couch und tickern vom 8. Februar an jeden Donnerstag „Germany‘s Next Topmodel“ mit. Warum wir das machen? Weil wir Trash-TV mögen, weil wir gerne lästern, äh, uns angeregt über die angehenden Models unterhalten und weil wir finden, dass man gar nicht oft genug in großer Runde das Topmodel-Casting verfolgen kann.

„Dieses Jahr wird alles anders“, behauptet Heidi Klum vor dem Start. „Und vor allem anders als man denkt.“ Die 50 Meeedchen, die allesamt mit in die Karibik durften, wurden von Hayo und Michalsky in ganz Deutschland ausgesucht. An Traumstränden dürfen sie sich nun erstmal der großen Topmodel-Expertin präsentieren. Klum: „So viele Mädchen haben wir noch nie am Anfang mit auf große Reise genommen.“ Klaudia (21) aus Berlin erkennt zurecht: „Also das ist hier echt das totale Paradies. Ich freue mich so sehr, dass ich hier bin. Ich vermisse nichts von zuhause.“ Und Shari (23) aus Hamburg findet: „Ich freue mich, dass ich mich jetzt präsentieren und zeigen kann, was ich drauf habe.“

GNTM 2018: Curvy Models erstmals am Start

Beim so genannten „Shoot & Walk“ müssen die angehenden Models dann gleich mal eine erste Challenge bewältigen und die Jurychefin in 60 Sekunden von sich überzeugen. Heidi erklärt: „Die Herausforderung für die Mädchen besteht darin, das kurze Zeitfenster zu nutzen, um einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen.“ Wer das gut hinbekommt, darf unter Umständen länger in der Karibik bleiben. Victoria (19) Erbreichsdorf sagt: „Ich würde alles tun, um ‚Germany’s next Topmodel‘ 2018 zu werden.“ Ah ja. Da sind wir mal gespannt, was alles genau sie tun will.

Neu ist übrigens auch, dass Heidi diesmal zwei ganz besondere Meeedchen am Start hat: 2018 sind erstmals Curvy Models, als Frauen mit Kurven, bei GNTM zugelassen. Damit Sie wissen, wann Sie einschalten müssen, haben wir hier für Sie die Sendezeiten der neuen GNTM-Staffel live im TV und im Stream zusammengefasst.

pak/mes/Video:Glomex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"The Taste": Kann diese 25-Jährige mit so einem Gericht Frank Rosin wirklich begeistern?
Miriam aus Oldenburg ist Kandidatin bei der Sat.1-Koch-Show "The Taste" und hat sich viel vorgenommen: Die 25-Jährige will beweisen, dass sie mit ihrer …
"The Taste": Kann diese 25-Jährige mit so einem Gericht Frank Rosin wirklich begeistern?
Neue DSDS-Jury ist komplett! „Let‘s Dance“-Star wechselt zu Dieter Bohlen
Die neue Jury von DSDS 2019 ist komplett. Eine Tänzerin aus „Let‘s Dance“ ist bei der Castingshow von RTL die Frau neben Xavier Naidoo, Dieter Bohlen und Pietro Lombardi.
Neue DSDS-Jury ist komplett! „Let‘s Dance“-Star wechselt zu Dieter Bohlen
„Das ist mir zuviel“: Narumol rechnet mit Kandidatinnen bei „Bauer sucht Frau“ ab
Die Thailänderin Narumol aus „Bauer sucht Frau“ hat die Bewerberinnen der neuen Staffel bei RTL unter die Lupe genommen. Dabei ist der TV-Kult-Bäuerin so einiges ein …
„Das ist mir zuviel“: Narumol rechnet mit Kandidatinnen bei „Bauer sucht Frau“ ab
Sibylle Rauch: Erotik-Star der 80er im Dschungelcamp 2019?
Zieht Sibylle Rauch ins Dschungelcamp 2019? Der Erotik-Star der 80er soll ab Januar bei „Ich bin ein Star – Holt mich hier raus!“ dabei sein.
Sibylle Rauch: Erotik-Star der 80er im Dschungelcamp 2019?

Kommentare