+
Zum 53. Mal wird am 22. Februar 2018 die Goldene Kamera verliehen.

Preisverleihung findet zum 53. Mal statt

Goldene Kamera 2018: So sehen Sie die Gala heute live im TV und im Live-Stream

Am 22. Februar feiert die Film- und Fernsehwelt zum 53. Mal die Verleihung der Goldenen Kamera. Wir haben für Sie zusammengefasst, wo und wie Sie die Gala heute live im TV und im Live-Stream sehen können.

Hamburg - Zur Verleihung der Goldenen Kamera trifft sich die Film- und Fernsehbranche am Donnerstag, 22. Februar 2018, in Hamburg. Prominenz auf der Bühne und im Saal wird erwartet, wenn die Trophäen zum 53. Mal vergeben werden. Schauplatz für die Gala der Funke Mediengruppe ist auch in diesem Jahr das Messegelände. 1200 Gäste haben sich nach Veranstalterangaben angekündigt.

Darunter deutsche Stars der Schauspiel-Szene wie Petra Schmidt-Schaller, Anja Kling, Karoline Eichhorn, Volker Bruch, Edin Hasanovic und Oliver Masucci. Sie sind in diesem Jahr für eine Goldene Kamera in den Kategorien „Beste deutsche Schauspielerin“ beziehungsweise „Bester deutscher Schauspieler“ nominiert. Eine Fachjury entscheidet letztlich über die Gewinner allen fünf Kategorien.

Weitere Preisträger wählt die Goldene-Kamera-Redaktion aus. Über das beste Dokutainment-Format stimmen die Zuschauer ab. In einer Publikumswahl waren dafür zuvor aus zwölf Formaten die Finalisten ausgesucht worden: „Bares für Rares“ mit Horst Lichter (ZDF) sowie die beiden Vox-Sendungen „Die Höhle der Löwen“ und „Kitchen Impossible“.

Goldene Kamera: Eklat im vergangenen Jahr

Bei der Verleihung der Goldenen Kamera im Vorjahr hatte ein Doppelgänger-Streich von Joko und Klaas, damals noch „Circus HalliGalli“-Moderatoren, für „GoslingGate“-Schlagzeilen gesorgt: Sie schmuggelten ein Ryan-Gosling-Double auf die Bühne - vor den Augen des Saalpublikums und von drei Millionen TV-Zuschauern nahm der falsche Hollywoodstar den Preis für den Film „La La Land“ entgegen. „Das Sicherheitskonzept wurde nach dem letzten Jahr überarbeitet und angepasst“, teilten die Veranstalter mit. Die Trophäe - eine 25 Zentimeter hohe, 800 Gramm schwere und aus 18 Karat vergoldetem Sterlingsilber bestehende Nachbildung der ersten elektronischen Kamera - gaben Joko und Klaas zurück.

Die Verleihung der Goldenen Kamera 2018 findet am Donnerstag, 22. Februar 2018, in Hamburg statt. Wir verraten Ihnen, wo und wie Sie die Gala live im TV und im Live-Stream verfolgen können. Außerdem finden Sie weiter unten die Preisträger und Nominierten.

Goldene Kamera 2018: Preisverleihung heute live im Free-TV im ZDF

Die Goldene Kamera wird am Donnerstagabend vom öffentlich-rechtlichen Sender ZDF übertragen. Aus Hamburg live gesendet wird ab 20.15 Uhr. Moderiert wird die Veranstaltung wie bereits im letzten Jahr von Steven Gätjen. Laut Programminformation dauert die Show rund zweieinhalb Stunden und endet folglich um 22.45 Uhr.

Steven Gätjen moderiert auch in diesem Jahr die Goldene Kamera.

Goldene Kamera 2018: Preisverleihung heute im Live-Stream des ZDF

Sie wollen die Goldene Kamera lieber auf einem mobilen Endgerät, Ihrem PC oder Laptop verfolgen? Kein Problem, denn das ZDF bietet seinen Zuschauern am Donnerstagabend im Netz einen kostenlosen Live-Stream an. Dieser ist über jeden gängigen Webbrowser aufrufbar.

Sollten Sie die Nutzung auf einem Smartphone oder Tablet bevorzugen, sollten Sie zur ZDF-App greifen. Diese ist bei iTunes (für Apple-Nutzer) und im Google Play Store (für Android-Nutzer) kostenlos erhältlich.

Wichtig: Live-Streams sind wahre Datenfresser. Das Daten-Kontingent Ihres Mobilfunkvertrags könnte deshalb sehr schnell aufgebraucht sein, sofern Sie keine stabile WLAN-Verbindung nutzen.

Goldene Kamera 2018: Diese Preisträger stehen bereits fest

Vier Preisträger wurden bereits vor der Gala am Donnerstagabend bekannt gegeben. Zu ihnen gehört auch ESC-Gewinnerin Lena Meyer-Landrut. Die 26-Jährige, die sich 2010 die Krone beim Eurovision Song Contest aufsetzte, gehört bei der Goldenen Kamera zu den Preisträgern in der Kategorie „Beste Show“. Dieser Titel geht diesmal an die Vox-Sendung „Sing meinen Song - Das Tauschkonzert“. In der jüngsten Staffel des Formats, in dem Musiker Lieder ihrer Kollegen interpretieren, waren 2017 Alex Völkel und Sascha Vollmer von The BossHoss die Gastgeber. Zum gemeinsamen Musizieren in Südafrika traten neben Lena auch Gentleman, Michael Patrick Kelly, Moses Pelham, Stefanie Kloß und Mark Forster an. Die „Sing meinen Song“-Crew holt am 22. Februar in Hamburg nicht nur den Preis ab, sondern tritt - bis auf die schwangere Silbermond-Sängerin Kloß - mit einem Medley auch im Showteil auf.

Ebenfalls bekannt als Preisträgerin ist Schauspielerin Christiane Hörbiger - sie wird für ihr Lebenswerk geehrt. Die 79-jährige Wienerin sei eine der renommiertesten Schauspielpersönlichkeiten der Gegenwart, betonte die Funke Mediengruppe. „Auf unnachahmliche Weise vereint sie Wiener Schmäh, internationale Grandezza und höchste Schauspielkunst.“ Von facettenreichen Serienfiguren habe sich Hörbiger nach und nach an die Darstellung zerrissener, hochemotionaler Charakterrollen herangewagt, hieß es in einer Mitteilung. „Wir sind froh, eine wahre Grande Dame für ihr beeindruckendes Lebenswerk auszuzeichnen.“

Auch Hollywoodstar Liam Neeson wird am Donnerstag geehrt. Der 65-Jährige, bekannt aus Filmen wie „96 Hours“, „The Grey - Unter Wölfen“ und „Non-Stop“, erhält die Goldene Kamera für das „Lebenswerk International“. „Liam Neeson zeichnet seit Jahrzehnten eine enorme Präsenz vor der Kamera aus, und gleichzeitig ist er der Inbegriff eines „stillen Leinwandstars““, teilte die Redaktion der Goldenen Kamera mit. „Mit spielerischer Leichtigkeit variiert der Hollywoodstar zwischen Genres, die gegensätzlicher nicht sein könnten. Eine Karriere, die ihresgleichen sucht.“

Auf eine Goldene Kamera freuen darf sich auch Schauspielerin Naomi Watts. Die 49-Jährige erhalte den Preis in der Kategorie „Beste Schauspielerin International“, teilten die Veranstalter von der Funke Mediengruppe mit. „Naomi Watts begeistert gerne in düsteren Charakterrollen, in denen sie sich emotional und physisch in Grenzsituationen bringt - und auch darüber hinaus geht“, begründete die Redaktion der Goldenen Kamera die Auszeichnung. „Sie ist ganz sicher eine der wandlungsfähigsten Stars in der ersten Riege Hollywoods.“

Goldene Kamera 2018: Das sind die Nominierten

Kategorie

Nominierte

Sender

Beste deutsche Miniserie/Mehrteiler

„4 Blocks“

TNT/ZDFneo

„Das Verschwinden“

Das Erste

„Dark“

Netflix

Beste deutsche Schauspielerin

Petra Schmidt-Schaller

-

Anja Kling

-

Karoline Eichhorn

-

Bester deutscher Schauspieler

Volker Bruch

-

Edin Hasanovic

-

Oliver Masucci

-

Bester deutscher Fernsehfilm

„Ein Kommissar kehrt zurück“

ZDF

„Angst - Der Feind in meinem Haus“

ZDF

„Jürgen - Heute wird gelebt“

Das Erste

Publikumswahl: Bestes Dokutainment-Format

„Bares für Rares“

ZDF

„Die Höhle der Löwen“

Vox

„Kitchen Impossible“

Vox

sk/dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

"The Taste": Darum fürchten Roland Trettl und Frank Rosin Gast-Juror - "Jetzt kommt da so einer"
Kommt jetzt das ganz große Zittern bei der Sat.1 Koch-Show "The Taste"? Die Star-Köche und "alten Hasen" Roland Trettl und Frank Rosin scheinen die Konkurrenz des jungen …
"The Taste": Darum fürchten Roland Trettl und Frank Rosin Gast-Juror - "Jetzt kommt da so einer"
TV-Eklat bei "The Taste": Frank Rosin beschimpft Roland Trettl als A***loch - erste Kandidaten raus
Gleich in der zweiten Folge der Koch-Show "The Taste" bei Sat.1 kommt es zum Eklat zwischen den Juroren. Plötzlich beschimpft Frank Rosin Roland Trettl als Arschloch. …
TV-Eklat bei "The Taste": Frank Rosin beschimpft Roland Trettl als A***loch - erste Kandidaten raus
„Bauer sucht Frau“-Kultpaar erklärt: Das sind die Top- und Flop-Paare
„Bauer sucht Frau“ auf RTL: Die ersten Paarungen stehen! Wer hat eine Chance auf die ewige Liebe? Das Kultpaar Narumol und Josef im Paar-Check.
„Bauer sucht Frau“-Kultpaar erklärt: Das sind die Top- und Flop-Paare
„Ich fand das ignorant“: Bekannte Sängerin kritisiert Moderator Thomas Gottschalk
Die Sendung „Gottschalks große 68er Show“ lief am Samstagabend im ZDF. Nun muss Moderator Thomas Gottschalk harte Kritik einstecken.
„Ich fand das ignorant“: Bekannte Sängerin kritisiert Moderator Thomas Gottschalk

Kommentare