+
Thomas Gottschalk ist um eine Auszeichnung reicher

Fragwürdige Auszeichnung

Gottschalk ist der "Freie Fall des Jahres"

Berlin/Köln - Thomas Gottschalk wird eine nicht ganz so ernst gemeinte Ehre zuteil: Der Entertaner bekommt den "Goldenen Günter" in der Kategorie „Freier Fall des Jahres“.

Der Medienpreis des Branchendienstes dwdl.de wird ihm verliehen, weil sein Engagement im Vorabendprogramm der ARD für alle Beteiligten, Gottschalk selbst, die ARD und Produzent Grundy Light Entertainment, eine Enttäuschung gewesen sei. „Intrigen im Hintergrund taten ihren Teil dazu“, teilte das Magazin am Montag mit.

Der Goldene Günter, zum fünften Mal jetzt verliehen, wurde nach dem ehemaligen ARD-Programmdirektor Günter Struve benannt, der eine Sendung von „Schmidt & Pocher“ einmal als „ziemlich ui-jui-jui“ kritisiert hatte. Auch Sat.1 gehört zu den Preisträgern (in der Kategorie „Sender des Jahres“), weil der Privatkanal „am Vorabend mit schwachen Einschaltquoten und auch zur Primetime“ neue deutsche Serien und „Show-Hits“ platzierte, die schlecht liefen.

In der Kategorie „Luftnummer des Jahres“ siegte Ex-RTL-Geschäftsführer Helmut Thoma mit seinem immer noch in der Entwicklung befindlichen „Volks.TV“. „Seit Monaten lebt das TV-Projekt des Ex-RTL-Chefs von vollmundigen Ankündigungen, doch ein Start ist bislang nicht in Sicht“, teilte dwdl.de mit.

Auch die Kategorie „Ausrede des Jahres“ ließ sich besetzen: „Die Fragmentierung des Fernsehmarktes“ heißt sie. „Diese Entwicklung lässt sich seit zehn Jahren beobachten“, urteilte dwdl.de. „Doch ausgerechnet 2012 soll sie also für schlechte Quoten einzelner Sendungen bei einigen Sendern herhalten. Bei Quotenrekorden vor einem Jahr störte die Fragmentierung jedoch noch nicht.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Der Musiksender Viva ist bald Geschichte. Ein Vierteljahrhundert nach seiner Gründung wird der Musiksender Viva zum Jahresende endgültig eingestellt.
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Bei der Show „Sie wissen nicht, was passiert“ wartet RTL mit einer kuriosen Besonderheit für Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Barbara Schöneberger auf. 
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Hartmann mit Frontal-Angriff auf drei DFB-Kicker und Löw - damit irritiert er alle
Was muss sich bei der Nationalmannschaft ändern, damit das deutsche Team noch weiterkommt? Darüber diskutierte Markus Lanz mit seinen Gästen - da bringt Waldemar …
Hartmann mit Frontal-Angriff auf drei DFB-Kicker und Löw - damit irritiert er alle
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Alle Welt guckt gerade auf Deutschland: Der Asyl-Streit zwischen Seehofer und der Kanzlerin spitzt sich zu. Hierzulande ist das scheinbar kein Thema, jedenfalls nicht …
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.