+
Gottschalk Live

Gottschalk räumt Fehler ein

Berlin - Dass von den ursprünglichen Ankündigungen bei "Gottschalk Live" auf dem Bildschirm eigentlich nie etwas zu sehen war, räumte der TV-Moderator nun auch selbst ein

„Wir haben nicht das gemacht, was ich vorhatte“, beklagte Thomas Gottschalk im aktuellen Focus-Interview. Sein Fehler sei gewesen, nicht insistiert zu haben. Das Beispiel, das Gottschalk anführt: eine Live-Schalte zu Papst Benedikt anlässlich dessen Geburtstag. Dies erscheint in der Tat kaum umsetzbar. Tatsächlich fehlte es an solchen relevanten Inhalten, Gottschalk Live verkam zum belanglosen PR-Talk mit Promis. Der Grund laut Gottschalk: „Solche Schaltungen sind als zu teuer und kompliziert abgelehnt worden.“

tz

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

TV-Hits 2011: Von Thomas Gottschalk bis Tatort

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
RTL zeigt „Das Sommerhaus der Stars“ 2017. Hier erfahren Sie, wer nach der ersten Folge schon raus ist und wer noch dabei ist.
Das Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Bei Promi Big Brother: Sarah Knappik offenbart Familien-Drama
Bei Promi Big Brother legt Sarah Knappik einen emotionalen Auftritt nach dem anderen hin. Doch hinter den dicken Tränen steckt eine traurige Geschichte.
Bei Promi Big Brother: Sarah Knappik offenbart Familien-Drama
Game of Thrones: Wegen zu frühem Stream wurden diese Personen festgenommen
Pannen und Pleiten rund „Game of Thrones“ - erst werden in Indien vier IT-Leute festgenommen, die absichtlich eine Folge zu früh ins Netz stellten, dann folgte HBO …
Game of Thrones: Wegen zu frühem Stream wurden diese Personen festgenommen
Sommerhaus der Stars: Wer ist eigentlich Ennesto Monté?
Im Sommerhaus der Stars verbringen gerade „Promi“-Paare ihre Ferien, stets begleitet von den RTL-Kameras. Einer ist Ennesto Monté, On-Off-, inzwischen aber wohl …
Sommerhaus der Stars: Wer ist eigentlich Ennesto Monté?

Kommentare