+
Thomas Gottschalk verabschiedet sich mit vielen Prominenten von "Wetten, dass..?"

Diese Stars rocken Gottschalks Abschiedsshow

Mainz/Friedrichshafen - Bei seiner Abschiedsshow von “Wetten, dass..?“ am 3. Dezember kann Moderator Thomas Gottschalk auf der Wettcouch mit prominenter Unterstützung rechnen.

Unter anderem haben sich sein Weggefährte Günther Jauch und die Schauspielerin Iris Berben für das Finale in Friedrichshafen angekündigt, wie das ZDF am Freitag in Mainz mitteilte. Auf der “Lieblings-Wettcouch“ von Gottschalk wollten auch Modeschöpfer Karl Lagerfeld und Til Schweiger gemeinsam mit seiner Filmpartnerin, dem Hollywoodstar Jessica Biel, Platz nehmen.

Musikalisch geht es beim Abschied rockig zu: Auf der Bühne stehen Lenny Kravitz und Meat Loaf, der ein Medley seiner größten Hits präsentiert. Die Außenwette im österreichischen Ischgl moderiert Olli Dittrich, die Wetten in der Rothaus-Halle der Friedrichshafener Messe präsentiert wie gewohnt Michelle Hunziker.

Gottschalk verabschiedet sich in seinem 25. “Wetten, dass..?“-Jahr und nach dann 151 Sendungen von der Samstagabendshow. Wer sein Nachfolger wird, ist noch unklar. Der 61-Jährige wird vom 23. Januar an die Vorabendshow “Gottschalk live“ in der ARD präsentieren.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Der Musiksender Viva ist bald Geschichte. Ein Vierteljahrhundert nach seiner Gründung wird der Musiksender Viva zum Jahresende endgültig eingestellt.
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Bei der Show „Sie wissen nicht, was passiert“ wartet RTL mit einer kuriosen Besonderheit für Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Barbara Schöneberger auf. 
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Hartmann mit Frontal-Angriff auf drei DFB-Kicker und Löw - damit irritiert er alle
Was muss sich bei der Nationalmannschaft ändern, damit das deutsche Team noch weiterkommt? Darüber diskutierte Markus Lanz mit seinen Gästen - da bringt Waldemar …
Hartmann mit Frontal-Angriff auf drei DFB-Kicker und Löw - damit irritiert er alle
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Alle Welt guckt gerade auf Deutschland: Der Asyl-Streit zwischen Seehofer und der Kanzlerin spitzt sich zu. Hierzulande ist das scheinbar kein Thema, jedenfalls nicht …
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.