+
Günther Jauch wurde in seiner eigenen Talkshow in den April geschickt.

Günther Jauch: Mit Backpulver in den April geschickt

Berlin - Am vergangenen Sonntag erlaubten sich die Gäste von Günther Jauch einen April-Scherz. Sie verwirrten den Moderator beim Thema "Benzinpreise" mit einer verrückten Backpulver-Idee.

Sonntagabend bei der Talkshow "Günther Jauch" in der ARD. In der Diskussionsrunde sitzen unter anderem Formel-1-Experte Niki Lauda, ARD-Moderator Ranga Yogeshwar und Politikerin Bärbel Höhn. Es geht um die steigenden Benzinpreise: Wer hat Schuld und wo soll das hinführen? Niki Lauda ist der Meinung, dass man so wenig Benzin wie möglich verbrauchen dürfe.

Und da steigt Yogeshwar mit einer verrückten Idee ein: "In Neuseeland hat man das vor zwei Jahren getestet. Backpulver im Tank führt dazu, dass der Energieverbrauch (...) deutlich gesenkt werden kann. Ich glaube bis zu 15 Prozent bei Benzin, bei Diesel war es sogar noch höher."

Jauch blickt ihn zunächst nur skeptisch an. Als Yogeshwar dann Lauda darauf anspricht, dass dieses Prinzip doch auch in der Formel 1 verwendet werde, steigt dieser sofort mit in den April-Scherz ein: "Vor vier Jahren wollte der Ecclestone das beim australischen Grand Prix ausprobieren. Wir haben überlegt, dass man natürlich weniger Boxenstopps damit machen kann", will er dem fassungslosen Jauch weismachen.

Das sind Deutschlands beliebteste Showmaster

Das sind die beliebtesten Showmaster

Doch anstatt den verwirrten Moderator zu erlösen, geht jetzt auch Bärbel Höhn auf den aberwitzigen Vorschlag ein. In der Fraktion (Bündnis 90/Die Grünen) hätten sie das Backpulver-Thema schon lange diskutiert. Das würde uns aber nicht weg vom Öl, sondern nur in die nächste Schleife bringen.

Dann scheint bei Jauch der Groschen zu fallen: "Ich denke, wir haben den ersten April. Das finde ich auch in Ordnung, aber ich würde jetzt gerne mal zum Thema zurückkommen", meint er wenig begeistert. Dann klärt Yogeshwar die Situation auf: "Meine Damen und Herren, an dieser Stelle muss ich jetzt wirklich mal sagen: Wir wollten diesen Mann richtig hereinlegen. Aber Pech: Er hat es gemerkt. Also bevor Sie morgen Backpulver in Ihr Auto schütten, es ist wirklich der erste April."

msa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hoffen auf den Lucky Punch
München - Wladimir Klitschko wird TV-Experte beim Streamingdienst DAZN – und zeichnete im Münchner Boxwerk einen ersten Beitrag auf.
Hoffen auf den Lucky Punch
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Das Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
RTL zeigt „Das Sommerhaus der Stars“ 2017. Hier erfahren Sie, wer nach der dritten Folge schon raus ist und welche Kandidaten noch dabei sind.
Das Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
MTV hat eine sensationelle Nachricht für alle Musikfans
Nachdem der Musiksender MTV 2011 ins Pay-TV wechselte, soll er nun am 1. Januar 2018 wieder ins deutsche Free-TV zurückkehren. 
MTV hat eine sensationelle Nachricht für alle Musikfans

Kommentare