+
Ein Szenenfoto aus „Mord mit Aussicht“ mit Caroline Peters (r.). Die Statue ist hier aber wohl nicht versteckt.

Caroline Peters plaudert es aus

Haben Sie‘s gemerkt? In „Mord mit Aussicht“ ist etwas versteckt

Schauspielerin Caroline Peters plaudert aus, dass in der TV-Serie „Mord mit Aussicht“ mehrmals ein besonderer Gegenstand versteckt war - und es keiner gemerkt hat.

Berlin - In der TV-Serie „Mord mit Aussicht“ (ARD) ist in mehreren Folgen der schwarz-graue Rabe des „Roland“-Filmpreises zu sehen. Die Krimireihe wurde 2011 beim Festival „Tatort Eifel“ damit ausgezeichnet. „Die Statue haben wir nach der Auszeichnung immer irgendwo im Bühnenbild versteckt“, sagte Schauspielerin Caroline Peters der Deutschen Presse-Agentur. „Wir dachten: Unsere echten Eifel-Fans erkennen das, dass er überall wieder auftauchte.“ Es habe aber keine Reaktion gegeben, die sie erreicht hätte.

In einer Folge hätten sie die Statue dem Feuerwehrmann in der Feuerwache als Trophäe untergeschoben. Dann hätten sie sie einmal auf der Wache gehabt, später mal bei Sophie Haas zu Hause im Regal. Peters spielt in der Kult-Krimiserie die Kommissarin Sophie Haas.

Der „Roland“-Ehrenfilmpreis wird alle zwei Jahre beim Krimifestival „Tatort Eifel“ verliehen. Zu den Preisträgern gehören auch Senta Berger und Götz George.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare