+
Hans Sarpei trainiert künfitig für den TV-Sender Tele 5 Amateurvereine.

Sender verpflichtet Fußball-Star

Hans Sarpei trainiert für Tele 5 Amateurvereine

  • schließen

München - Ein neuer Job für Hans Sarpei: Der Münchner TV-Sender Tele 5 verpflichtet den Fußball- und Internetstar ab November. In einer neuen TV-Sendung wird er Amateurvereinen unter die Arme greifen.

Tele 5 will auch beim Fußball mitmischen und verpflichtet deshalb den Fußball- und Internetstar Hans Sarpei für eine neue TV-Show. In "Hans Sarpei - das T steht für Coach" übernimmt der Ex-Profikicker das Ruder eines ausgesuchten Vereins und "pimpt" - laut TV-Sender - die Mannschaft, Funktionäre und das Umfeld eine Woche lang auf. Mit seiner ganz eigenen Art analysiert der frühere Schalker und Leverkusener die Probleme des jeweiligen Vereins und bringt ihn wieder auf Spur - getreu dem Motto "Chuck Norris kann alles - Hans Sarpei kann mehr".

"Hans Sarpei ist für 'seine' Amateurmannschaft der zwölfte Mann auf dem Platz - ihr werdet sehen", verspricht der Fußball-Star selbst. Vom Training mit Medizinbällen bis wertvolle Tipps vom ehemaligen Kicker selbst - Ziel sei es, die Mannschaft für ein besonderes Spiel wie etwa ein Derby fit zu machen. "Als Spieler wollte Hans Sarpei schon nicht verlieren, da werd ich als Trainer auch nicht verlieren wollen", zeigt sich der Fußballer ehrgeizig.

Hans Sarpei, der Internet-Star

Hans Sarpei hat unter anderem bei den Bundesliga-Vereinen Bayer 04 Leverkusen und FC Schalke 04 gespielt. Nach der Saison 2011/2012 hat er seine aktive Spielerkarriere beendet. Im Internet hat sich ein wahrer Hype um ihn entwickelt, bei dem auf lustige Art der Name Hans Sarpei oft im Gleichklang mit Superhelden genannt wird. Er arbeitet heute auch als Social-Media-Berater.

Die neue Tele-5-Show "Hans Sarpei - das T steht für Coach" ist ab 17. November, immer sonntags um 18.30 Uhr zu sehen. Bewerben können sich bis Ende August hier alle Amateur-Mannschaften (Männer und Frauen) von der untersten Amateurklasse bis zur Amateur-Oberliga.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Let‘s Dance 2018: Ex-GNTM-Siegerin fliegt trotz guter Leistung raus
„Let‘s Dance“ 2018 läuft. Wer von den übrigen Teilnehmern ist noch dabei? Wer ist bereits raus? Der große Überblick.
Let‘s Dance 2018: Ex-GNTM-Siegerin fliegt trotz guter Leistung raus
DSDS 2018: Alle Kandidaten: Wer ist noch in den Motto-Shows? Wer ist raus?
Die Kandidaten bei DSDS 2018: Alle Teilnehmer für die Motto-Shows bei "Deutschland sucht den Superstar" stehen fest. Wer ist noch dabei? Wer ist schon raus?
DSDS 2018: Alle Kandidaten: Wer ist noch in den Motto-Shows? Wer ist raus?
DSDS 2018: Das passiert mit Ex-Kandidat Diego nach der Messer-Attacke
DSDS-Kandidat Diego hatte am Dienstag seinen Vater niedergestochen. Nun hat sich die Staatsanwaltschaft dazu geäußert, was weiter mit ihm passiert.
DSDS 2018: Das passiert mit Ex-Kandidat Diego nach der Messer-Attacke
Bei „Hotel Herzklopfen“ wird nicht über liebestolle Rentner gelacht
Wir kennen "Bauer sucht Frau", "Schwer verliebt" und "Schwiegertochter gesucht" - doch nun gibt es eine Kuppel-Show für Rentner. Sie heißt "Hotel Herzkopfen" und läuft …
Bei „Hotel Herzklopfen“ wird nicht über liebestolle Rentner gelacht

Kommentare