+
Harald Schmidt.

Harald Schmidt ist bei der ARD immer willkommen

München - In einem Interview sagt der ARD-Programmdirektor Volker Herres, Late-Night-Talker Harald Schmidt sei bei seinem Sender immer willkommen, die Türen stünden ihm offen.

Harald Schmidt ist bei der ARD jederzeit willkommen. Für ihn “bleibt die Tür immer offen“, sagte ARD- Programmdirektor Volker Herres der Illustrierten “Bunte“ in München. Der Entertainer, der donnerstagabends seine Late-Night-Show in der ARD moderiert, wird 2011 zu Sat.1 wechseln.

“So wenig, wie ich in Triumphgeheule verfalle, wenn jemand zu uns kommt, so wenig macht sich Katzenjammer breit, wenn ein Protagonist uns verlässt“, sagte Herres. Das Gerücht, der Komiker Oliver Pocher komme zur ARD zurück, dementierte Herres jedoch. “Das ist lupenreine Spekulation“, sagte

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Sarah Knappik musste bei Promi Big Brother immer wieder ordentlich einstecken. Was sich allerdings nun ein Mit-Kandidat leistete, ging einen Schritt zu weit.
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Alfons Schuhbeck ist mit neuem Kochbuch zurück im Fernsehen.
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Hat es jetzt den ersten Sex bei Promi Big-Brother gegeben? Die TV-Zuschauer sahen, wie zwei Kandidaten unter der Decke verschwanden.
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 

Kommentare