Stoiber nimmt sich bei Stromberg selbst aufs Korn

Frankfurt - Mit einem Film als Laudatio ist der ProSiebenSat.1-Chef als Medienmann des Jahres geehrt worden. In dem Video nimmt sich Edmund Stoiber in einer fingierten Stromberg-Folge mit seiner legendären "Transrapidrede" selbst aufs Korn.

Lesen Sie auch:

Bei Stromberg: Gott als "Arschloch" bezeichnet

Zum 29. Mal wurde der HORIZONT Award verliehen. Zum Medienmann des Jahres ist ProSiebenSat.1-Chef Thomas Ebeling gekürt worden. Anstelle einer klassischen Laudatio wurde ein eigens zu diesem Anlass gedrehter Film aus der Kultserie „Stromberg“ mit Christoph Maria Herbst gezeigt.

Der Knaller des Abends war dann der Auftritt eines unerwarteten Stargasts in diesem Film: Stoiber nimmt in Selbstironie seine berühmte „Transrapidrede“ auf die Schippe. Das Publikum tobt. Hauptbahnhof, 10 Minuten – Stoiber lässt nichts aus. Fazit: Kult bleibt Kult....

Strombergs neue und alte Kult-Sprüche

Strombergs neue und alte Kult-Sprüche

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Das Boot“: Sky-Serie startet Ende 2018
Die Dreharbeiten für die Sky-Serie „Das Boot“ sind abgeschlossen. Mehr als 25 Millionen Euro lassen sich die Macher die aufwendige Produktion kosten.
„Das Boot“: Sky-Serie startet Ende 2018
Eurovision Song Contest 2018: Das sind die Songs für den ESC-Vorentscheid
Die Songs für den ESC-Vorentscheid 2018 sind jetzt raus. Mit diesen Liedern wollen die Kandidaten Deutschland beim Eurovision Song Contest vertreten.
Eurovision Song Contest 2018: Das sind die Songs für den ESC-Vorentscheid
#MeToo + #NotHeidisGirl: Kritik an GNTM erreicht neue Stufe – ProSieben reagiert
Mit dem Schlagwort #NotHeidisGirl protestieren im Netz zahlreiche junge Frauen gegen „Germany's next Topmodel“. 
#MeToo + #NotHeidisGirl: Kritik an GNTM erreicht neue Stufe – ProSieben reagiert
So viel Gage erhalten die Bachelor-Kandidatinnen wirklich
Fünf Damen sind noch im Rennen um die Gunst des Bachelors Daniel Völz. Aber abgesehen von der Liebe: Was springt da eigentlich finanziell für die Mädels raus? Nun wurden …
So viel Gage erhalten die Bachelor-Kandidatinnen wirklich

Kommentare