+
Nein, dieses Bild ist nicht bearbeitet: Klum ist heller als ihr Oberteil.

GNTM-Jurorin 

Oh Schreck! Was ist denn hier nur mit Heidi Klum los?

  • schließen

München - Heidi Klum ist das Herz von „Germany‘s Next Topmodel“ und aus der Show nicht wegzudenken. Doch eines fiel zuletzt auf: In Einzelinterviews stimmt mit dem Model etwas nicht.

Keine Frage, Heidi Klum gehört definitiv zu den schönsten Frauen der Welt. Selbst mit 43 Jahren ist an dem ehemaligen „Victoria‘s Secret“-Engel kaum ein Makel zu erkennen. Stets gut gestylt und der Körper top in Schuss - wenn auch gerade eventuell etwas zu dünn - würde sie wahrscheinlich heute noch selbst jede Staffel ihrer eigenen Show „Germany‘s Next Topmodel“ gewinnen, wäre sie Kandidatin und nicht Moderatorin. Doch wer schön ist, der ist oft auch eitel -  und das bekommen GNTM-Zuschauer momentan am eigenen Leib, äh, Bildschirm zu spüren. Denn: Jedes Mal, wenn Klum in der Sendung im Einzelinterview Statements zur aktuellen Episode abgibt, sieht sie aus, als würde sie der Allmächtige höchstpersönlich mit seinem Glanz erleuchten. 

Heidi Klum bei GNTM überbelichtet: Steckt Eitelkeit dahinter?

Klar: Je greller das Gesicht der Moderatorin, umso weniger sind potentielle Fältchen zu erkennen. Die man mit 43 übrigens auch haben und zeigen darf. Doch Heidi Klum gilt durchaus als eitel und hatte, wie ein GNTM-Insider gegenüber unserer Onlineredaktion bestätigte, sogar lange Zeit den Umstieg auf HD-Fernsehen gescheut. Denn: Höhere Auflösung, deutlichere Falten. Als „Executive Producer“ der Show hat Heidi Klum außerdem das letzte Wort, bevor eine Folge ausgestrahlt wird und kann Kleinigkeiten noch ändern lassen - und Szenen eventuell auch noch überbelichten, sollte der Anblick von Heidis Haut nicht ihren jugendlichen Wünschen entsprechen.

Besonders auffällig war die „Lichterscheinung Heidi“ übrigens in der vorletzten, also sechsten Folge von GNTM. Während Heidi beim Wüsten-Camping ihrer Meeedchen nicht dabei war, gab sie ihren Senf im Nachhinein in kleinen Statements dazu. Teilweise war sie dabei aber so überbelichtet, dass selbst ihr weißes Oberteil und der weiße Vorhang im Hintergrund blass vor Neid geworden sein dürften. Da bekommt der Ausdruck „kalkweiß“ eine ganz neue Bedeutung.

Nein, dieses Bild ist nicht bearbeitet: Klum ist heller als ihr Oberteil.

Heidi Klum in anderen Szenen „völlig normal“

Dass die Klum nicht am Michael-Jackson-Syndrom leidet und in ihrer Wahl-Heimat Kalifornien doch noch ein paar Sonnenstrahlen abkriegt, ist übrigens safe. Denn in Aufnahmen, in denen sie neben anderen GNTM-Protagonisten zu sehen ist, sieht sie „ganz normal“ aus, mit gesunder Gesichtsfarbe rund ums Klum‘sche Näschen:

Hat plötzlich einen ganz anderen Teint: Heidi Klum.

Dass der „Bleaching deluxe“-Effekt eher so ein Ding der letzten Jahre zu sein scheint, sieht man übrigens, wenn man sich alte Staffeln GNTM ansieht. Beweis gefällig? Hier mal zum Vergleich ein Bild aus der allerersten Staffel GNTM:

Heidi Klum in ihrer ersten Staffel GNTM.

Es scheint also ganz so, als könne Heidi Klum nicht in allergrößter Würde altern. Warum sonst sollte sie es sich antun, so angestrahlt zu werden, dass man ihre Nase nur noch erahnen kann und sich die Lippen nur durch ihre blassrosa Farbe doch noch vom Rest des Gesichts abheben? Spielt ihre Beziehung zum 13 Jahre jüngeren Kunsthändler Vito Schnabel da etwa eine Rolle? 

Germany's Next Top(Flop)Model: Das wurde aus den "Meedchen"

Sicherlich macht es die Tatsache, dass sich Heidi Klum bei GNTM mit mehr als 20 Jahre jüngeren Frauen rumschlagen muss, auch nicht leichter. Aber mal ehrlich - vor denen muss sich die Klum doch wahrlich nicht verstecken. Heute Abend sind wir übrigens wieder im GNTM-Couch-Ticker live mit dabei.

Apropos Heidi Klum: Ein Clip, den das Model unlängst auf Instagram postete, sorgte im Internet für ordentlich Zündstoff, wie tz.de berichtet. Außerdem berichten wir jeden Donnerstag über jede aktuelle GNTM-Folge in unseren Couch-Tickern. Hier können Sie die Ticker von Folge 1Folge 2Folge 3Folge 4Folge 5Folge 6Folge 7, Folge 8, Folge 10Folge 11Folge 12Folge 14 und Folge 15 nachlesen. Wir machen außerdem den Check: Welches Model hat das Zeug zum GNTM-Sieg?

Beim GNTM-Finale in Oberhausen wird es dieses Jahr richtig streng. Schock für Heidi: Sie musste nur wenige Tage vor dem großen Showdown ins Krankenhaus. Unseren GNTM-Couch-Ticker findet ihr hier.

Unter dem Hashtag #notheidisgirl wird Protest gegen Heidi Klum und die Show laut: Viele junge Frauen posten Bilder von sich auf Instagram mit dem Statement, dass sie nicht an GNTM teilnehmen wollen.

Bei GNTM gibt es im kommenden Jahr übrigens eine gravierende Änderung: Das Sieger-Meeedchen wird auf dem Cover des High Fashion Magazins Harper‘s Bazaar laden.

Das sind die neuesten GNTM-Videos

mes/Video: Glomex

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Beef! Konfro! Daniele redet sich in Rage und droht RTL 
Kuh-Urin, Kotzfrucht mit toten Fliegen und lebende Kakerlaken - die Dschungelprüfung war heute vor allem eins: widerlich. Wie sich Matthias und Natascha geschlagen haben …
Beef! Konfro! Daniele redet sich in Rage und droht RTL 
Dschungelcamp 2018: Das passierte am Dienstag
Am fünften Tag im Dschungelcamp 2018 müssen Natascha Ochsenknecht und Matthias Mangiapane in die Prüfung. Im Camp geht es um das Thema Beziehungen.
Dschungelcamp 2018: Das passierte am Dienstag
Ab wann werden die Kandidaten aus dem Dschungelcamp rausgewählt?
Noch sind alle zwölf Kandidaten im Dschungelcamp und bestreiten mehr oder weniger erfolgreich die Dschungelprüfungen. Doch ab wann beginnt eigentlich das große …
Ab wann werden die Kandidaten aus dem Dschungelcamp rausgewählt?
Warum ist Tina York ständig in den Dschungelprüfungen gesperrt?
Dreimal war Tina York nun schon gesperrt und durfte nicht in die Dschungelprüfung gewählt werden. Doch warum eigentlich?
Warum ist Tina York ständig in den Dschungelprüfungen gesperrt?

Kommentare