+
Heidi Klum sucht wieder einmal das nächste deutsche Topmodel

Heidi Klum schickt ihre Mädchen in die Wüste

Berlin - Zum achten Mal sucht Heidi Klum in diesem Jahr „Germany's next Topmodel“. Zum Start der neuen Staffel schickt Topmodel Klum (39) die Mädchen auf High Heels in die Wüste.

25 junge Damen sollen in den Vereinigten Arabischen Emiraten auf den Catwalk. Wer nicht überzeugt, muss zurück nach Deutschland, wer gut ist, darf mit der Chefin weiter um die Welt reisen. Neben Thomas Hayo sitzt jetzt neu in der Jury Enrique Badulescu - er ersetzt Thomas Rath.

Los geht's am Donnerstag, 28. Februar, wie der Privatsender ProSieben am Freitag mitteilte.

dpa

"Germany's next Topmodel": Das wurde aus den Siegerinnen

"Germany's next Topmodel": Das wurde aus den Siegerinnen

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

Kommentare