Herbe Schönheit

- Der Mann hat alle Hände voll zu tun: Commissario Laurenti alias Henry Hübchen will nicht nur einen zugegeben recht verzwickten Mordfall im Fischer-Milieu lösen, sondern auch noch seinen halbwüchsigen Sohn erziehen, die abtrünnige Ehefrau zurückgewinnen, die schöne kroatische Kollegin rumkriegen und trotz so mancher Imponderabilien des Alltags seine Würde als Chefermittler wahren.

Dass die italienischen Polizisten im deutschen Fernsehen meistens einen arg teutonischen Einschlag besitzen, daran hat man sich seit diversen durch Venedig stromernden Donna-Leon-Brunettis schon gewöhnt.

Doch Henry Hübchens Ermittler in der neuen ARD-Krimireihe "Commissario Laurenti" wirkt praktisch wie ein echter Südländer. Zumindest, was seine Gelassenheit beim Grappatrinken oder angesichts einer schönen Frau angeht. Proteo Laurenti, eine Figur des Krimiautors Veit Heinichen, sorgt seit einigen Jahren in Heinichens Wahlheimat Triest für offizielle Ordnung und privates Chaos. Hübchen verleiht seiner Figur genau die nötige Mischung aus Schludrigkeit und Ehrgeiz, die man sich für Heinichens Helden wünschte.

Im Vergleich zu Leons Brunetti hat sich Heinichens Laurenti als der vielschichtigere, ein wenig abgründigere Typ positioniert. Diese Kanten hat Hübchen geschickt unauffällig betont, und Regisseur Sigi Rothemund hat sie ebenso gekonnt nebenbei in Szene gesetzt. Rothemund verzichtet wohltuend auf die postkartenkitschige Schönheit von Italiens Kulissen, sondern zeigt in der ersten Folge die herben und manchmal hässlichen Seiten sowie die besondere ethnische Mixtur dieser zum Balkan geöffneten Stadt.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das bringt die neue „Tatort“-Saison
Tatort-Fans können sich am Sonntagabend auf neue Krimis im ARD freuen. Die Wiederholungen im Ersten haben endlich ein Ende. Die „Tatort“ Sommerpause ist vorbei, aber nur …
Das bringt die neue „Tatort“-Saison
Promi Big Brother: Ein Wunsch für Steffen geht in Erfüllung 
Im Big Brother Container herrscht Männer-Überschuss. Deshalb durften am Dienstag nur Männer von den Bewohnern nominiert werden. Die Zuschauer entschieden dann, wer im …
Promi Big Brother: Ein Wunsch für Steffen geht in Erfüllung 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Für Heinrich Röhrl (68) haben sich die jahrelangen Bemühungen wirklich gelohnt. Nach der  Sendung ging er mit 125.000 Euro heim - und einem Rekord. 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother steuert auf das Finale hin. Die Zahl der mehr oder minder bekannte Stars im Container schrumpft. Es wird spannend. Wer bei der aktuellen Staffel dabei …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare