+

Nach Beitrag im "Heute Journal"

Schweizer lästern: "Wie doof ist das ZDF?"

Mainz - Ein Beitrag im ZDF-"Heute Journal" schlägt in der Schweiz hohe Wellen. Es geht um Lebensmittelfälschungen. Eine Firma fühlt sich zu Unrecht an den Pranger gestellt. Und die Schweizer Presse fragt: "Wie doof ist das ZDF?"

Eine Sondereinheit der italienischen Polizei meldet einen rasanten Anstieg an Lebensmittelfälschungen. Das war dem ZDF "Heute Journal" einen gut zweiminütigen Beitrag wert. Darin erklärt Antonio Amoroso von der italienischen Gesundheitspolizei NAS: "Leider wächst auch das Phänomen, etwas italienisch klingen oder aussehen zu lassen. Das heißt es gibt immer mehr Lebensmittel, die italienische Produkte von hoher Qualität imitieren, ohne irgendetwas mit Italien zu tun zu haben."

M-Budget-Balsamico diente der

Daraufhin zeigt das ZDF mehrere Flaschen Balsamico-Essig verschiedenster Hersteller (mindestens zehn Flaschen), die auf einem Tisch stehen. Während die Kamera langsam an den Etiketten vorbei von links nach rechts schwenkt, erklärt ein Sprecher aus dem Off: "Da findet man dann auf Etiketten fantasievolle italienische Namen oder grün-weiß-rote Landesfarben, obwohl das Produkt wenig mit dem Original Aceto Balsamico aus Modena zu tun hat." Die letzte Flasche rechts im Bild ist der M-Budget-Balsamico der Schweizer Firma Migros. Obwohl sie nur als ein Beispiel von vielen dient, sind die Schweizer sauer. Das Nachrichtenportal "blick.ch" schreibt unter dem Titel "Wie doof ist das ZDF?", dass der Sender in dem Beitrag voll danebengegriffen habe. Der Vorwurf, dass Migros seine Konsumenten täuscht, würde in der Schweiz für Kopfschütteln sorgen.

Das Portal zitiert daraufhin den Produktverantwortlichen Migros-Sprecher Urs-Peter Naef: "Der M-Budget-Aceto-Balsamico ist ein sehr schlecht gewähltes Beispiel. Weder scheint uns der Produktname ein besonders fantasievoller italienischer Name zu sein, noch sind Grün, Weiss und Orange die italienischen Landesfarben. Irland und die Elfenbeinküste lassen grüssen." Dabei hatte das ZDF die Erklärung zu den Balsamico-Essigen auf alle und nicht spezifisch auf diese eine Flasche bezogen.

mm

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

Kommentare