Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?

Jugendlicher (17) ist verschwunden - wer hat Deniz gesehen?
+
Hendrike Gruber in der "Höhle der Löwen".

Vor laufender Kamera

"Die Höhle der Löwen": Gründerin isst ihre Deo-Creme

Köln - In der Vox-Show "Die Höhle der Löwen" versuchen Gründer, den Investoren ihre Geschäftsidee schmackhaft zu machen. Eine Herstellerin von veganer Naturkosmetik überraschte alle, als sie dieses Konzept wörtlich nahm. 

Hendrike Gruber aus Berlin ist die Gründerin ihrer Marke "Ponyhütchen", welche 150 vegane Naturkosmetik-Produkte bietet. Sie war am Dienstagabend eine der Kandidaten, die in der "Höhle der Löwen" auf Vox Investoren suchte. Um zu beweisen, dass alles natürlich und handgemacht ist, griff sie bei ihrem "pitch" zu einem ungewöhnlichen Mittel.

Ohne Zögern naschte die 36-Jährige von ihrer Deo-Creme. "Also, schmecken tut sie natürlich nicht, aber das muss sie auch nicht. Wichtig ist nur, dass sie aus natürlichen Zutaten besteht, von denen ihr die meisten auch schon mal gegessen habt", erklärte sie den verdutzt dreinblickenden "Löwen". Ob jetzt Bio-Kokosöl, Bio-Macadamiaöl, Bio-Sheabutter, Natron, Stärke und Zinkoxid auf jedermanns täglichem Speiseplan stehen, bleibt wohl offen. Das Angebot die Creme selber einmal zu verkosten, lehnten Jochen Schweizer und Co. jedenfalls ab. 

50.000 Euro: Für was eigentlich?

Die Unternehmerin erhoffte sich ein Investment von 50.000 Euro. Natürlich wollen die "Löwen" genauere Zahlen wissen: Allein im letzten Jahr habe Hendrike 20.000 Stück der Deocremes verkauft, 2014 waren es nur 4000 Stück. Der Preis pro Dose belaufe sich auf 9,99€ pro Dose. Erst auf Drängen gab die Unternehmerin die Roh-Marge von 1,38 Euro bekannt. Für die potenziellen Geldgeber stellte sich die Frage: Wozu braucht sie denn dann eigentlich 50.000 Euro? Für eine Abfüllmaschine sowie Werbung beziehungsweise Marketing, antwortete die Unternehmerin.

Kein Deal für essbare Deo-Creme

Letztendlich konnte die 36-Jährige die "Löwen" nicht überzeugen: Jochen Schweizer fand: "Ich persönlich bin nicht der geeignete Begleiter für Sie." Carsten Maschmeyer erklärte, er investiere "lieber in Teams" und auch Frank Thelen war von "Ponyhütchen" nicht überzeugt. Moderatorin und Unternehmerin Judith Alexis Stecher-Williams regte sich ohnehin auf, dass die Grubers Produkte weder bio-zertifiziert noch dermatologisch getestet sind. "Ich bin fassungslos! Das ist fahrlässig, das finde ich kann man nicht machen!" 

Gruber verließ die "Höhle der Löwen" blieb trotz der Kritik positiv: "Es ist nicht so, dass ich sage, ich hänge das jetzt alles an den Nagel, sondern nehme den Input, den ich mit rausgenommen habe, zu Herzen."

Zuletzt war auch ein Münchner Start-up bei den "Löwen" mit seinen ungewöhnlichen Wurst-Kreationen abgeblitzt.

Wie Sie die "Höhle der Löwen" live im TV und im Stream sehen können, erfahren Sie hier.

Silvia Kluck

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Let‘s Dance 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
„Let‘s Dance“ 2018 läuft. Wer von den übrigen Teilnehmern ist noch dabei? Wer ist bereits raus? Der große Überblick.
Let‘s Dance 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
GNTM 2018: „Das Netz vergisst nichts“ - Skandal um Oben-ohne-Foto
Am Donnerstag mussten die GNTM-Meeedchen den Umgang mit den Medien lernen. Dabei kamen einige pikante Überraschungen ans Licht. Und sogar ein altes Oben-ohne-Foto.
GNTM 2018: „Das Netz vergisst nichts“ - Skandal um Oben-ohne-Foto
GNTM im Couchticker: Pikantes Oben-Ohne-Bild von Kandidatin entdeckt - Eine muss gehen
Bekamen wir am Donnerstag einen ersten Hinweis darauf, wer es ins GNTM-Finale schafft? Es wurde nämlich ein wichtiger Job vergeben. Außerdem wurden gleich mehrere …
GNTM im Couchticker: Pikantes Oben-Ohne-Bild von Kandidatin entdeckt - Eine muss gehen
Am Dienstag startet wieder „Sing meinen Song“ - das erwartet die Zuschauer
Musik und Fernsehen passen traditionell gut zusammen. Vox hat vor vier Jahren eine neue Show erfunden, die in der Regel gute Quoten hat, was ja schon Keine …
Am Dienstag startet wieder „Sing meinen Song“ - das erwartet die Zuschauer

Kommentare