+
Stefan Mross.

Wegen Chilisoße

Stefan Mross muss Live-Show abbrechen

München - Da hat sich Stefan Mross etwas zu viel zugemutet! Der 38-Jährige musste seine Moderation in einer Live-Show abbrechen.

So hart im Nehmen war er dann doch nicht: Ein Test scharfer Currywurstsoßen hat Schlagersänger Stefan Mross in der ARD-Livesendung „Immer wieder sonntags“ sprichwörtlich umgehauen. Wie der Südwestrundfunk mitteilte, musste der 38-Jährige die Show am Sonntagvormittag vorzeitig abbrechen.

„Als er gemerkt hat, dass ihm übel wird, ist er hinter die Bühne gegangen“, sagte eine Sprecherin. Dort habe der Volksmusiker einen Schwächeanfall erlitten, weil er offenbar gegen einen Bestandteil der Soßen allergisch gewesen sei. Die drückende Hitze in der Fernseharena tat dem Sender zufolge ihr Übriges.

Mross stellt sich in der Show seit zehn Jahren Herausforderungen. Bisher sei nie etwas passiert, betonte die Sprecherin. Sorgen müssen sich seine Fans aber nicht machen: „Es geht ihm besser und er ist wohlauf.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Drama um GNTM-Kandidatin Zoe: Das sagt ihre Mutter zum pikanten Tagebuch
Dank ständiger Streitereien mit ihrer einstigen Freundin Victoria ist GNTM-Kandidatin Zoe längst zur neuen Drama-Queen avanciert. Nun enthüllte Victoria ein neues …
Drama um GNTM-Kandidatin Zoe: Das sagt ihre Mutter zum pikanten Tagebuch
Schmutziges Detail beim Bachelor aufgetaucht! Darum lachen jetzt alle über Kandidatin Carina
Am Mittwochabend flimmerte die heiße Phase beim Bachelor auf RTL über Millionen TV-Bildschirme. Doch anstatt über Daniel Völz (32) zu diskutieren, lachen die Zuschauer …
Schmutziges Detail beim Bachelor aufgetaucht! Darum lachen jetzt alle über Kandidatin Carina
Michael Schulte beim Eurovision Song Contest: Beendet er unsere ESC-Seuche?
Michael Schulte ist unser Kandidat für den ESC 2018 in Lissabon. Beendet der Youtube-Star Deutschlands Seuchenjahre beim Eurovision Song Contest?
Michael Schulte beim Eurovision Song Contest: Beendet er unsere ESC-Seuche?
Senta Berger ermittelt fürs ZDF im Flüchtlingsheim
Flüchtlinge  verschwinden aus einem Heim in München. Niemand weiß, wohin. Bei internen Ermittlungen gegen Polizisten kommt Kriminalrätin Eva Maria Prohacek (Senta …
Senta Berger ermittelt fürs ZDF im Flüchtlingsheim

Kommentare