+
Die beliebte TV-Serie "In aller Freundschaft" wird noch bis mindestens 2020 fortgesetzt.

Fortsetzung der Krankenhausserie

„In aller Freundschaft“ geht weiter: 126 neue Folgen bis 2020

Leipzig - Kein Ende in Sicht: Fans der erfolgreichen Krankenhausserie „In aller Freundschaft“ bekommen drei neue Staffeln Nachschub.

Die Dreharbeiten für die insgesamt 126 Folgen starten in diesem September und dauern bis August 2020, wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) am Montag mitteilte. Die Ausstrahlung beginnt 2018. Der MDR-Rundfunkrat hat der Fortsetzung zugestimt. Die Serie aus der fiktiven Sachsenklinik in Leipzig ist jeweils dienstags um 21.05 Uhr im Ersten zu sehen. Regelmäßig schalten dann mehr als fünf Millionen Zuschauer ein. Der durchschnittliche Marktanteil lag 2016 bei 17,5 Prozent.

Auch für die neuen Folgen über die Patienten, Ärzte und andere Mitarbeiter des Krankenhauses zeichnet die Saxonia Media Filmproduktionsgesellschaft verantwortlich. Gedreht wird in den Studios der Media City Leipzig sowie an Originalschauplätzen in und um Leipzig.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018: Dr. Bob warnt Kandidatinnen mit großen Brüsten
Im Januar 2018 ziehen wieder neue Kandidaten ins Dschungelcamp. Dr. Bob warnt bereits alle Teilnehmerinnen mit großen Brüsten vor einer Gefahr.
Dschungelcamp 2018: Dr. Bob warnt Kandidatinnen mit großen Brüsten
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
„Star Wars Battlefront II“ im Test: Wie gut ist die Fortsetzung?
„Star Wars Battlefront II“ im Test: Wie gut ist die Fortsetzung des Shooters mit der neuen Einzelspieler-Kampagne? Hier geht es zur Review.
„Star Wars Battlefront II“ im Test: Wie gut ist die Fortsetzung?
„Mich interessieren die inneren Kämpfe“
München - So realistisch hat wohl noch keine fiktionale Fernsehproduktion die Radikalisierung eines ganz normalen Deutschen und den Terror des sogenannten Islamischen …
„Mich interessieren die inneren Kämpfe“

Kommentare