Inka Bause moderiert für RTL "Die 100 000 Euro Show"

Hamburg - Inka Bause wird für RTL am 20. September durch "Die 100 000 Euro Show" führen. Das teilte der Kölner Privatsender am Mittwoch mit.

Bei der Show handelt es sich um eine Neuauflage der "100 000 Mark Show", die von 1993 bis 1998 bei RTL von Ulla Kock am Brink präsentiert wurde. "Ich selber habe früher zu Hause vor dem Fernseher mit den Kandidaten mitgefiebert", sagte die 39-jährige Bause. Fünf Paare werden in der "100 000 Euro Show" an den Start gehen, doch nur dem Siegerpaar, das laut RTL fünf knifflige Spiele überwinden muss, winkt am Ende der Hauptgewinn. Dann können sich die beiden entscheiden, ob sie ihren Gewinn auf 200 000 Euro verdoppeln wollen, mit dem Risiko, alles zu verlieren und aus dem Wettbewerb auszuscheiden.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das bringt die neue „Tatort“-Saison
Tatort-Fans können sich am Sonntagabend auf neue Krimis im ARD freuen. Die Wiederholungen im Ersten haben endlich ein Ende. Die „Tatort“ Sommerpause ist vorbei, aber nur …
Das bringt die neue „Tatort“-Saison
Promi Big Brother: Ein Wunsch für Steffen geht in Erfüllung 
Im Big Brother Container herrscht Männer-Überschuss. Deshalb durften am Dienstag nur Männer von den Bewohnern nominiert werden. Die Zuschauer entschieden dann, wer im …
Promi Big Brother: Ein Wunsch für Steffen geht in Erfüllung 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Für Heinrich Röhrl (68) haben sich die jahrelangen Bemühungen wirklich gelohnt. Nach der  Sendung ging er mit 125.000 Euro heim - und einem Rekord. 
Oberbayer Heinrich stellt bei Jauch einen Rekord für die Ewigkeit auf
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Promi Big Brother steuert auf das Finale hin. Die Zahl der mehr oder minder bekannte Stars im Container schrumpft. Es wird spannend. Wer bei der aktuellen Staffel dabei …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare