+
Prost! John Nettles alias "Inspector Barnaby" schmeckt offensichtlich nicht nur das englische Bier. Bei seinem München Besuch verkostete er  eine kühle Maß.

Prost, "Inspector Barnaby"!

München - Der Schauspieler John Nettles will nach seiner Zeit als britischer Kriminalist in der Serie “Inspector Barnaby“ wieder Theater spielen.

“Es ist meine erste Liebe. Und wäre es nicht ums Geld gegangen, dann wäre ich beim Theater geblieben“, sagte der 67-Jährige am Mittwoch in München. Weniger blutrünstig als in der Erfolgs-Serie gehe es in vielen Stücken jedoch nicht zu. “In Hamlet gibt es mehr Tote“, betonte er.

Bevor er mit den TV-Reihen “Bergerac“ und “Inspector Barnaby“ bekanntwurde, spielte der Brite für die renommierte Royal Shakespeare Company. Im vergangenen Jahr hatte der Schauspieler angekündigt, nach 14 Jahren und 74 Folgen als Detective Chief Inspector Tom Barnaby die Serie zu verlassen. “Nach so einer langen Zeit ist es einfach genug“, sagte er in München.

"Inspector Barnaby" ist für John Nettles Geschichte. In England lief bereits die erste Folge mit seinem Nachfolger Neil Dudgeon.

In England lief die erste Folge mit seinem Nachfolger Neil Dudgeon bereits, der einen Neffen Barnabys spielt. Das ZDF will die letzten Episoden mit Nettles Anfang 2012 zeigen. Die TV-Serie spielt in der fiktiven Grafschaft Midsomer. Hier gehören Mord, Totschlag und Erpressung zur Tagesordnung - Barnaby löste hier bereits mehr als 200 Fälle, sie werden in ebenso vielen Ländern ausgestrahlt. In Deutschland stehen fünf neue Folgen vom 6. März an im ZDF auf dem Programm.

Unerkannt auf die Straße gehen kann John Nettles wegen seiner großen Popularität eigentlich nie. “Das ist der Preis, den man bezahlen muss“, sagte er. Deshalb lebt der 67-Jährige zurückgezogen auf einer Farm - so weit vom nächsten Dorf weg, wie es geht, sagt er.

dpa/lby

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
So eine Panne gab es noch nie bei „Promi Big Brother“: Niemand musste am Sonntagabend das Haus verlassen! Was war in der Live-Show passiert?
Promi Big Brother: Voting-Panne am Tag 10 - was steckt dahinter?
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Sarah Knappik musste bei Promi Big Brother immer wieder ordentlich einstecken. Was sich allerdings nun ein Mit-Kandidat leistete, ging einen Schritt zu weit.
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Alfons Schuhbeck ist mit neuem Kochbuch zurück im Fernsehen.
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch

Kommentare