+
Der Redaktionsleiter und Moderator des Magazins "WISO" Michael Opoczynski.

Das ZDF zeigt am Montag die Jubiläumssendung

25 Jahre „Wiso“

Von Abgeltungssteuer bis Zusatzversicherung: Vielen Verbraucherthemen hat sich das Magazin „Wiso“ gewidmet. Vor 25 Jahren ist es entstanden, am Montag um 19.25 Uhr zeigt das ZDF die Jubiläumssendung.

„,Wiso‘ ist der Anwalt des Verbrauchers“, sagt Michael Opoczynski (Foto), der die Sendung seit 1992 moderiert. Das Spektrum reicht von der Weltwirtschaftskrise bis zum betrogenen Computernutzer. 2008 schalteten durchschnittlich 2,8 Millionen Zuschauer ein. Seit 2002 wird „Wiso“ in Mainz live produziert. Ab 1986 entstanden Sendungen in der DDR, wo das ZDF als erster westlicher Sender produzieren durfte. Seitdem hat sich vieles geändert. Beiträge wurden von sieben auf vier Minuten gekürzt. Zu „Wiso“ gibt es heute eine Buchreihe, einen Steuerbrief und Computerprogramme – sowie neue Konkurrenz-Formate. Opoczynski erzählt, was „Wiso“ bewegt hat: Nach dem Bericht 1997 vom schlechten Abschneiden der Mercedes-A-Klasse beim Elchtest sei der Wagen technisch verbessert worden. Und eine Frau habe dank eines Stücks zur Vorfälligkeit von Krediten 15 000 Euro gespart. „Als Dank hat sie uns eine Flasche Wein geschenkt – immerhin.“

Wiso hat Sonderangebote getestet - lesen Sie hier das Ergebnis.

dpa

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Alle Sendetermine: So sehen Sie das Dschungelcamp heute live im TV und Live-Stream
Das Dschungelcamp 2018 läuft: So sehen Sie „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ live im TV und im Live-Stream. Hier erfahren Sie auch, wann der Dschungeltalk läuft.
Alle Sendetermine: So sehen Sie das Dschungelcamp heute live im TV und Live-Stream
Tatjana Gsell im Dschungelcamp: "Ich war magersüchtig"
Tatjana Gsell hat im Dschungelcamp 2018 erzählt: Ihr verstorbener Mann Franz Gsell habe sie in die Magersucht getrieben. Alle Infos im Ticker.
Tatjana Gsell im Dschungelcamp: "Ich war magersüchtig"
Wer ist dieser Matthias Mangiapane im Dschungelcamp 2018?
Matthias Mangiapane sorgt im Dschungelcamp 2018 für Aufsehen. Aber woher kennt man diesen Mann eigentlich? Tipp: Er war schon in einer anderen RTL-Show.
Wer ist dieser Matthias Mangiapane im Dschungelcamp 2018?
Foto: So sah Giuliana Farfalla früher als Pascal aus
So sah Giuliana Farfalla früher aus, als sie noch Pascal Radermacher hieß. Ein Foto, das Jahre vor dem Dschungelcamp 2018 entstand, zeigt sie als Jungen.
Foto: So sah Giuliana Farfalla früher als Pascal aus

Kommentare