Jauch darf weiter Werbung machen

- Günther Jauch darf als Moderator der voraussichtlich im September 2007 startenden Nachfolgesendung von "Sabine Christiansen" offenbar weiter auch Werbeverträge abschließen. Der "Spiegel" berichtet unter Berufung auf ARD-Kreise, dass nach dem Vertragsentwurf zwischen dem Senderverbund und Jauch nur Werbung ausgeschlossen sein soll, die die Glaubwürdigkeit der ARD beschädigen würde.

Als mögliche Beispiele für ein Verbot nannte das Nachrichtenmagazin Reklame für die Deutsche Telekom, die als Großunternehmen häufig Gegenstand der Jauch-Sendung sein könnte, oder Werbung für den Erotikartikelversand Beate Uhse.

Jauch könne den ARD-Polittalk selbstständig gestalten, die ARD nehme kaum redaktionellen Einfluss, hieß es ferner. Zudem werde ihm eingeräumt, seine laufenden Werbeverträge zu erfüllen. Einen Ausstieg von Jauch aus seiner RTL-Sendung "Stern TV" sieht der Entwurf laut "Spiegel" nicht vor.

Der Moderator verpflichte sich nur darauf, kein direktes Konkurrenzformat zu moderieren. Die Kosten der Sendung sollen sich im Vergleich mit "Sabine Christiansen" nicht wesentlich ändern. Nach Branchenschätzungen seien es rund neun Millionen Euro jährlich. Jauch werde ebenso wie Christiansen die Sendung selbst produzieren ­ allerdings pro Jahr etwa zwei Sendungen weniger.

In der ARD spricht man dem Bericht zufolge von einem fairen Verhandlungsergebnis, gemessen daran, dass Jauch nicht exklusiv zur ARD wechsele.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Teilnehmerfeld von Dschungelcamp 2018 steht: Ex-Bundesligastar dabei  
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Sandra Maischberger wollte in der letzten Talk-Sendung des Jahres eine politische Bilanz ziehen. Für den Aufreger des Abends sorgt aber eine Schauspielerin.
Thomalla schießt bei „Maischberger“ zurück
Wann kommen die Griswolds an Weihnachten 2017 im TV?
Wann sind die Griswolds an Weihnachten 2017 im TV und im Live-Stream zu sehen? Hier erfahren Sie die Sendetermine von „Schöne Bescherung“ zum Fest.
Wann kommen die Griswolds an Weihnachten 2017 im TV?
Dschungelcamp 2018: Termin für Start und Sendetermine stehen fest
Dschungelcamp 2018: Der Termin für den Start der neuen Staffel steht endlich fest. Hier finden Sie alle Informationen zu den Sendeterminen.
Dschungelcamp 2018: Termin für Start und Sendetermine stehen fest

Kommentare