+
Am 29.11.2015 talkt Günther Jauch zum letzten Mal.

"Am Ende eines Krisenjahres"

Jauchs Finale mit Schäuble als einzigem Gast

Berlin - In der 157. und letzten Ausgabe seiner Polittalkshow im Ersten empfängt Günther Jauch (59) an diesem Sonntag (21.45 Uhr) im Ersten Bundesfinanzminister Wolfgang Schäuble (73).

Das teilte der zuständige Norddeutsche Rundfunk (NDR) und die Redaktion am Donnerstag mit. Das Thema lautet: „Am Ende eines Krisenjahres“ - Terror, Flüchtlingsfrage, Ukraine-Konflikt und Euro-Krise sollen in dem Gespräch eine Rolle spielen.

Seit September 2011 talkte Jauch immer nach dem „Tatort“. Künftig rückt sonntagabends ab 17. Januar Anne Will an seine Stelle.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Marius Hoppe: Wer ist der Surfer bei „Adam sucht Eva“ 2017?
Marius Hoppe ist einer der ganz besonders Unbekannten in der Reihe angeblicher Promis, die in der diesjährigen Staffel von „Adam sucht Eva“ auftreten. Wer ist er und …
Marius Hoppe: Wer ist der Surfer bei „Adam sucht Eva“ 2017?
„Germany’s Next Topmodel“ 2018: Mit dieser Veränderung hat niemand gerechnet
Jedes Jahr stehen die Finalistinnen, Heidi in ihrer Mitte, vor Oberhausen. Den Blick starr auf den Bildschirm gerichtet, der gleich verkünden wird: Wer ist auf dem Cover …
„Germany’s Next Topmodel“ 2018: Mit dieser Veränderung hat niemand gerechnet
„Love Island“-Kandidatin Stephanie: Nach Ende der Show gab es eine böse Überraschung
Auch wenn die Krankenschwester Stephanie Schmitz bei „Love Island“ einen Partner gefunden hat, hat sie etwas ganz anderes dadurch verloren - und zwar ihren Job. 
„Love Island“-Kandidatin Stephanie: Nach Ende der Show gab es eine böse Überraschung
Sie wurde selbst zum Opfer: Krankenpflegerin engagiert sich im Weißen Ring
Elf Jahre ist es her, dass Sandra Kleiter-Tümmers’ Welt aus den Fugen geriet. Auf dem Weg zur Arbeit wurde sie von zwei Männern vergewaltigt. Heute ist sie ehrenamtliche …
Sie wurde selbst zum Opfer: Krankenpflegerin engagiert sich im Weißen Ring

Kommentare