+
Der Nachfolger von US-Fernsehlegende Jay Leno (rechts), Jimmy Fallon.

Jay-Leno-Nachfolger holt Michelle Obama in die Show

New York - Das ist ein Einstand mit Fanfaren: Der Nachfolger von US-Fernsehlegende Jay Leno holt sich hochkarätigen Besuch in die "Tonight Show". Gleich in seiner ersten Woche begrüßt Jimmy Fallon die First Lady, Michelle Obama, in seinem Studio.

First Lady Michelle Obama (50) wird die erfolgreichste Late-Night-Show der Welt besuchen, wie der US-Fernsehsender NBC am Montag (Ortszeit) mitteilte. Außerdem haben sich Grammy-Gewinner Justin Timberlake (33), Popstar Lady Gaga (27) und die Erfolgsband U2 angekündigt. Der 39-jährige Fallon löst Leno nach 22 Jahren als Gastgeber der „Tonight Show“ ab und soll am 17. Februar seine Premiere feiern.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Sarah Knappik musste bei Promi Big Brother immer wieder ordentlich einstecken. Was sich allerdings nun ein Mit-Kandidat leistete, ging einen Schritt zu weit.
Das ging zu weit: Elvers-Ex mit fieser Breitseite gegen Knappik
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Alfons Schuhbeck ist mit neuem Kochbuch zurück im Fernsehen.
Schuhbecks neues Kochbuch: Diesmal wird‘s neubayerisch
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 
Hat es jetzt den ersten Sex bei Promi Big-Brother gegeben? Die TV-Zuschauer sahen, wie zwei Kandidaten unter der Decke verschwanden.
Küsse und Stöhnen unter der Decke: Erster Sex bei Promi Big Brother? 

Kommentare