+
Jimi Blue lästert über Halbbruder Rocco Stark.

Jimi Blues Lästerattacke: "wat fuer ne blamierung"

  • schließen
  • Kerstin Lottritz
    Kerstin Lottritz
    schließen

München - Twitterpanne bei Jimi Blue Ochsenknecht: Er lästert über seinen Halbbruder Rocco, der momentan im Dschungelcamp weilt - und blamiert sich dabei selbst.

Alle Infos über das RTL-Dschungelcamp finden Sie hier.

Im Internet ist man nicht allein - vor allem nicht, wenn man der Sohn von Uwe Ochsenknecht ist. Wenn Jimi Blue bei Twitter über seinen Halbbruder Rocco Stark lästert, geschieht das eben nicht im privaten Kreis, sondern ganz öffentlich. Und wenn Jimi Blue Schwierigkeiten mit der Sprache hat, lacht am Ende die Internetgemeinde über ihn.

Der 20-jährige Jimi Blue durfte auch schon mal schauspielern und widmet sich ansonsten seinen Musikprojekten. In seiner Freizeit schaut er - wie der überwiegende Rest von Deutschland - das RTL-Dschungelcamp an. Für ihn ist die aktuelle Staffel besonders interessant, denn ein Familienmitglied ist in Australien dabei: Halbbruder Rocco Stark.

Tag 6 im Dschungelcamp: Kuscheln auf der Matratze

Tag 6 im Dschungelcamp: Kuscheln auf der Matratze

Dieser hat zu seinem Vater Uwe Ochsenknecht keine besonders gute Beziehung. Darüber berichtete er am zweiten Tag im Dschungelcamp.

Seinem Halbbruder Jimi Blue scheint die Geschichte nicht gefallen zu haben. Er twitterte noch an dem Abend: „#Dschungelcamp, wat für eine Blamierung für die Family. #Sucked.“

Aus der Lästerattacke wurde schnell ein Eigentor. Denn nachdem ihn seine Fans darauf aufmerksam gemacht haben, dass es das Wort "Blamierung" nicht gibt, musste Jimi Blue einräumen: "Also fuer alle nochma die sich beschwert haben.. #Dschungelcamp wat fuer ne "blamage" fuer die familly..!!"

lot

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Promi Big Brother" 2018: Diese Stars haben bereits unterschrieben
"Promi Big Brother" geht in die sechste Runde: Auch 2018 stellen sich wieder die verschiedensten Promis der Herausforderung 24/7 in einem Container zu leben. Die ersten …
"Promi Big Brother" 2018: Diese Stars haben bereits unterschrieben
Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist
Palina Rojinski berichtet bei der WM 2018 für die ARD als Reporterin aus ihrer alten Heimat Russland berichten. Dafür gibt es zwei gute Gründe.
Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist
Sonya Kraus wieder im TV: Die hübsche Blondine bekommt eine große Show auf Sat.1
Was für ein schönes Comeback! Fünf Jahre nachdem Sonya Kraus (44) das Abendprogramm von Pro7 verlassen hat, kehrt sie nun ins deutsche Privatfernsehen zurück.
Sonya Kraus wieder im TV: Die hübsche Blondine bekommt eine große Show auf Sat.1
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
Es gibt Hoffnung für alle abservierten TV-Singles! Denn RTL gibt grünes Licht: Die Erfolgs-Kuppel-Show "Bachelor in Paradise" wird in die zweite Runde eingehen.
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.