Ex-Bewohner mit eigenem Studio

Bendel: "Was wäre das Dschungelcamp ohne Lästern?"

Im vergangenen Jahr war Jochen Bendel selbst noch im Dschungel: Diesmal verfolgt er die Geschehnisse von der Couch im Arabella-Studio aus und freut sich besonders auf die Lästereien.

Auch interessant

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.