+
Jörg Pilawa steigt beim "Riverboat" ein.

Moderationsteam neu aufgestellt

Jörg Pilawa geht beim „Riverboat“ an Bord

Leipzig - Beim „Riverboat“ kommen zwei neue Moderatoren-Teams an Bord. Wie der Mitteldeutsche Rundfunk (MDR) in Leipzig mitteilte, werden ab Januar Jörg Pilawa und Stephanie Stumph sowie Kim Fisher und Susan Link das Talkshow-Flaggschiff übernehmen.

Stephanie Stumph

Sie werden das „Riverboat“ im wöchentlichen Wechsel moderieren. MDR-Programmdirektor Wolf-Dieter Jacobi erklärte: „Mit diesen beiden Teams werden wir uns sicher auf spannende, amüsante und sehr unterhaltsame Gespräche freuen dürfen.“ Pilawa bringt eine Menge Erfahrung mit, weil er bereits die „NDR Talk Show“ moderierte. Schauspielerin Stumph betritt dagegen neues Terrain. Fisher, die auch bisher schon auf dem „Riverboat“ talkt, wird verstärkt durch ARD-Morgenmagazin-Moderatorin Link. Der bisherige „Riverboat“-Moderator René Kindermann verlässt nach drei Jahren die Sendung.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Schock bei „Let‘s Dance“: Jimi Blue Ochsenknecht muss aussteigen - wer für ihn nachrückt
Jimi Blue Ochsenknecht kann nicht mehr bei „Let‘s Dance“ mittanzen. Den Grund für sein Ausscheiden und den Kandidaten, der für ihn in der Sendung nachrücken wird, gab …
Schock bei „Let‘s Dance“: Jimi Blue Ochsenknecht muss aussteigen - wer für ihn nachrückt
Kein Verfahren gegen Oliver Welke wegen Plüsch-Osterhase am Kreuz
Oliver Welke hatte in einer Sendung einen Plüsch-Osterhasen ans Kreuz genagelt. Daraufhin flatterten dem Moderator der „heute show“ mehrere Strafanzeigen ins Haus. 
Kein Verfahren gegen Oliver Welke wegen Plüsch-Osterhase am Kreuz
Fremdschämen bei „Raus aus den Schulden“ - Naddel lehnte diese Wohnung mit Meerblick ab 
Nadja abd el Farrag macht seit dem Ende ihrer Beziehung zu Dieter Bohlen vor allem Peinlich-Schlagzeilen. Ein Umstand, den die RTL-Sendung „Raus aus den Schulden“ erneut …
Fremdschämen bei „Raus aus den Schulden“ - Naddel lehnte diese Wohnung mit Meerblick ab 
So antisemitisch ist der deutsche HipHop wirklich
Jude sei mittlerweile ein schlimmeres Schimpfwort als Hurensohn, sagt der jüdische Rapper Ben Salomo nach dem Echo-Skandal um Kollegah. Viele HipHopper bewerten die …
So antisemitisch ist der deutsche HipHop wirklich

Kommentare