+
Joko & Klaas machen Schluss mit Circus Halligalli

Nach vier gemeinsamen Jahren Late-Night

Joko & Klaas: Schluss mit Circus Halligalli

  • schließen

Köln - Auf Nimmerwiedersehen Circus Halligalli! In einem Video haben Joko & Klaas jetzt das Ende der beliebten Late-Night-Show bekannt gegeben. Aber keine Sorge: Fans können sich trösten.

Seit vier Jahren sind Joko Winterscheidt und Klaas Heufer-Umlauf mit ihrer Sendung „Circus Halligalli“fester Bestandteil der Pro-sieben-Late-Night. Doch damit soll jetzt Schluss sein. Am Montagnachmittag wurde das Aus der beliebten Montag-Nacht-Sendung offiziell von allen beteiligten bestätigt.

"Uns war von Anfang an klar, dass wir eine Show wie ‚Circus Halligalli‘ nicht bis in alle Ewigkeit machen werden. Alles, was wir mit dieser Sendung erreichen und machen wollten, werden wir bis zum Sommer verwirklichen. Wir wollen aufhören, wenn es am schönsten ist“, erklärt Joko Winterscheidt. „Daher haben wir uns dazu entschieden ‚Circus Halligalli' zu beenden und so wie es ist unbeschadet in den Schrank zu stellen“, so Klaas in dem Video-Statement der beiden. 

Joko & Klaas bleiben ProSieben weiterhin treu

Dennoch betonen Joko und Klaas, dass sich an ihrem Verhältnis zu ProSieben nichts ändern wird. Und auch Sender-Chef Daniel Rosemann bestätigt: "ProSieben und Joko & Klaas wollen die nächsten Jahre weiter TV-Geschichte schreiben. Wir freuen uns auf neue Ausgaben von ‚Die beste Show der Welt‚ und 'Joko gegen Klaas - Das Duell um die Welt'. Zudem entwickeln wir mit den Künstlern neue Shows für ProSieben."

So gesehen scheint das Aus von Circus Halligalli verständlich, denn bei der Vorbereitung für große und aufwendige Samstagabendshows sowie Einzelprojekten der Protagonisten schien die wöchentliche Taktung von Circus Halligalli immer schwieriger in der Umsetzung zu werden. Ein Aus bedeutet also Luft für neues.

"Mit ihren Shows setzen Joko und Klaas inhaltlich wie stilistisch Maßstäbe und neue Trends. Das erfordert stetiges Frischhalten, Erneuern und Weiterentwickeln. Aus diesem Grund verstehe ich sehr gut, dass Joko & Klaas die Manege des Wahnsinns im ‚Circus Halligalli‚ in diesem Sommer nach über 130 Folgen letztmalig bespielen. Nicht etwa, um den Wahnsinn zu beenden - im Gegenteil“, so Daniel Rosemann gegenüber dwdl.

Also hören Joko und Klaas auf, wenn es am schönsten ist - um dann mit noch größerem Krach wieder zurück zu kommen. Für traurige Fans, die es nicht wahrhaben wollen, gibt es das ganze öffentliche Statement unten im Video.

Katharina Haase

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Erstmal kein Ende in Sicht: ZDF verlängert Böhmermanns Vertrag 
Jan Böhmermann hat viele Bewunderer, so wie viele Kritiker. ZDF zeigt sich weiterhin als Böhmermann-Fan: Sein Vertrag wurde nicht nur verlängert, in Zukunft soll im TV …
Erstmal kein Ende in Sicht: ZDF verlängert Böhmermanns Vertrag 
25-jähriges Jubiläum bei „GZSZ“: RTL widmet Jo Gerner eigene Serie
Grund zur Freude bei allen „GZSZ“-Liebhabern: Jo Gerner bekommt seine eigene Serie. Wohl sollen dort auch bekannte, bereits ausgestiegene „GZSZ“-Stars zu Wort kommen.
25-jähriges Jubiläum bei „GZSZ“: RTL widmet Jo Gerner eigene Serie
„Bauer sucht Frau“: Heiße Küsse nach der Besamung
Am Montag ging es wieder heiß her bei „Bauer sucht Frau“. Zwischen Besamungsaktionen und Ausmisten flogen heiße Küsse auf dem Heuboden.
„Bauer sucht Frau“: Heiße Küsse nach der Besamung
Staller-Schauspieler verrät: Es gibt ein Hintertürchen für mein Serien-Comeback
Über zwei Millionen ARD-Zuschauer schalten ein, wenn „Hubert und Staller“ ermitteln. Bald ist Staller nicht mehr dabei - aber vielleicht nicht für immer? 
Staller-Schauspieler verrät: Es gibt ein Hintertürchen für mein Serien-Comeback

Kommentare