+
Da war Bruno Jonas noch beim "Scheibenwischer".

Kabarettist Bruno Jonas wieder da

München - Bruno Jonas ist wieder da. Nach einer langen Pause kehrt der Kabarettist ins Fernsehen zurück. In welcher Sendung er zu sehen sein wird:

Der langjährige “Scheibenwischer“-Kabarettist Bruno Jonas kehrt nach fast zweijähriger Fernsehabstinenz auf die Bühne der politischen Satire zurück. Vom 5. Januar 2011 an wird er in der Show “Klugsch-Eißer und Co. KG“ im Bayerischen Fernsehen zu sehen sein, wie der Bayerische Rundfunk am Dienstag in München mitteilte.

 Der BR sprach von einem “Besetzungs-Coup“. Neben Jonas werden auch Kabarettistin Monika Gruber und Komiker Rick Kavanian (“Die Bullyparade“) in der monatlich ausgestrahlten Sendung zu sehen sein. Die erste Folge soll am 17. Dezember gezeigt werden.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp-Ticker: Natascha oder Matthias? Wer muss in die Prüfung?
Matthias Mangiapane war zum vierten Mal in der Prüfung, Sydney schmiss fast hin und Giuliana ist die Schönste im ganzen Dschungelland: Das war Tag 4 im Regenwald - hier …
Dschungelcamp-Ticker: Natascha oder Matthias? Wer muss in die Prüfung?
Alle Sendetermine: So sehen Sie das Dschungelcamp heute live im TV und Live-Stream
Das Dschungelcamp 2018 läuft: So sehen Sie „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ live im TV und im Live-Stream. Hier erfahren Sie auch, wann der Dschungeltalk läuft.
Alle Sendetermine: So sehen Sie das Dschungelcamp heute live im TV und Live-Stream
Dschungelcamp 2018: Wer ist eigentlich dieser Matthias Mangiapane?
Matthias Mangiapane sorgt im Dschungelcamp 2018 für Aufsehen. Wer ist dieser Kandidat eigentlich? Tipp: Man kennt ihn aus einer anderen RTL-Show.
Dschungelcamp 2018: Wer ist eigentlich dieser Matthias Mangiapane?
Dschungelcamp 2018: Die 12 Kandidaten bei RTL - alle Bilder
Dschungelcamp 2018: Das sind die 12 Kandidaten bei „Ich bin ein Star - holt mich hier raus“ auf RTL. Hier sehen Sie die Bilder der neuen Teilnehmer.
Dschungelcamp 2018: Die 12 Kandidaten bei RTL - alle Bilder

Kommentare