Kampf der Kommissare

Michael Mendl und Frank Giering im ZDF-Dorfkrimi „Der Tote in der Mauer“.

Die einzementierte Leiche wird bei Abbrucharbeiten entdeckt, just als Dudeks Nachfolger Wendt (Frank Giering) die Geschäfte übernimmt. Bei der Identität des Toten gibt es eine Überraschung: Es handelt sich um den seit 16 Jahren verschollenen Michael Lehmann. Er stand im Verdacht, einen Jungen aus dem Dorf sexuell missbraucht und ermordet zu haben. Für die Dorfbevölkerung war vor 16 Jahren sonnenklar, dass Lehmann der Täter ist und sich ins Ausland abgesetzt hat.

„Ich habe eine Vorliebe für Dorfkrimis“, sagt Drehbuchautor Holger Karsten Schmidt. „Ein Dorf kann als eine relativ abgeschlossene Welt dargestellt werden, in der klare Abhängigkeiten und Hierarchien herrschen, die dann durch einen äußeren Impuls in Bewegung geraten, zum Beispiel wenn in Folge eines Mordes jemand ins Spiel kommt, der nicht in der Dorfgemeinschaft verwurzelt ist.“ Örtliche und soziale Gegebenheiten könnten zügig vermittelt werden – ein Vorteil für die Charaktere: Ihnen bleibe mehr Raum.

Carsten Rave

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Knatsch in der DSDS-Jury: Wie gut kann Bohlen mit den anderen?
Friede, Freude, Eierkuchen - oder alles nur gespielt? Wie gut verstehen sich die Mitglieder der DSDS-Jury 2018 wirklich?  
Knatsch in der DSDS-Jury: Wie gut kann Bohlen mit den anderen?
Die Bachelorette 2018 - Alle Infos zur neuen Staffel
Auch 2018 wird es eine neue Staffel „Die Bachelorette“ geben. Wann ist der Start? Wer ist die Bachelorette? Was ist mit der Bewerbung? Alle Infos hier?
Die Bachelorette 2018 - Alle Infos zur neuen Staffel
„Meine Filme emotionalisieren“
Deutschlands größter Film- und Fernsehproduzent Nico Hofmann hat ein Buch geschrieben, das mehr ist als eine Zwischenbilanz seines Lebens und Werks. Es ist auch ein …
„Meine Filme emotionalisieren“
„The Biggest Loser“: Show gewonnen - aber jetzt hat Saki ein neues Problem
Saki aus Nürnberg hat die Sat.1-Abspeckshow gewonnen. Der Familienvater aus Nürnberg verlor unfassbare 94,5 Kilo. Aber jetzt hat der 40-Jährige ein neues Problem.  
„The Biggest Loser“: Show gewonnen - aber jetzt hat Saki ein neues Problem

Kommentare