Causa Kreidl: Staatsanwaltschaft will Anklage erheben

Causa Kreidl: Staatsanwaltschaft will Anklage erheben

Kartellamt untersagt geplante TV-Vermarktung

Bonn - Das Bundeskartellamt hat die geplante zentrale TV-Vermarktung der Fußball-Bundesliga für die Spielzeiten 2009/2010 bis 2011/2012 untersagt.

Das von der Deutschen Fußball Liga (DFL) vorgelegte Modell genüge nicht den kartellrechtlichen Anforderungen einer angemessenen Verbraucher-Beteiligung, sagte der Präsident des Kartellamts, Bernhard Heitzer, in Bonn. Damit droht der Vertrag der DFL mit der Kirch-Tochterfirma Sirius über drei Milliarden Euro zu platzen. Die Grundlage für die Umsetzung dieses Vertrages ist entfallen. Der Ligavorstand mit Präsident Reinhard Rauball an der Spitze berät in Frankfurt/Main über die Situation.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Bauer sucht Frau“-Anwärterin packt am ersten Tag ihre Koffer
Bauer Herbert empfängt seine Herzensdame Claudia mit einer Kutschfahrt und Sekt. Die hält es aber keinen Tag bei ihm aus und reist sofort wieder ab.
„Bauer sucht Frau“-Anwärterin packt am ersten Tag ihre Koffer
Nach Liebes-Desaster von Tutti bei „Schwiegertochter gesucht“: Vorwürfe an RTL
Zwischen Oliver und Tutti schien es bisher gut zu laufen. Jetzt gab er ihr den Laufpass bei einem romantischen Date. Die 17-Jährige reagiert enttäuscht - und die Fans …
Nach Liebes-Desaster von Tutti bei „Schwiegertochter gesucht“: Vorwürfe an RTL
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt

Kommentare