Keine "Sprechstunde" mehr im BR

- Ob Rücken, Herz oder Niere, Diabetes, Rheuma oder Psoriasis - in der "Sprechstunde" des Bayerischen Rundfunks (BR) vermittelte und vermittelt Antje-Katrin Kühnemann im Gespräch mit Experten stets auch für Laien verständliche "Ratschläge zur Gesundheit".

Doch damit soll, wie die "tz" erfahren hat, im Herbst Schluss sein. Im Zuge der geplanten Programmreform (wir berichteten), soll das 34 Jahre alte Format, das derzeit immer montags um 20.15 Uhr läuft, eingestellt werden. Der Rundfunkrat habe der Reform in seiner jüngsten Sitzung bereits zugestimmt.

Dem neuen Schema zufolge soll auf dem Sendeplatz der "Sprechstunde" künftig ein Film aus der Reihe "Lebenslinien" ausgestrahlt werden. Kühnemanns Themen könnten dann am Dienstag um 19 Uhr in einer Sendung abgehandelt werden, die sich mit den Bereichen "Gesundheit und Wellness" beschäftigt. Über die Moderation dieser neuen Reihe sei noch nicht entschieden, heißt es beim BR. Doch dass Kühnemann, selbst promovierte Ärztin, dafür in der engeren Wahl ist, gilt als unwahrscheinlich.

Die 60-Jährige, die im Jahr 1965, noch während ihres Studiums, als Fernsehansagerin zum BR kam, zeigte sich laut "tz" überrascht von den Plänen des Münchner Senders. Mit ihr sei darüber nicht gesprochen worden. Sie sei jedoch fit und auch bereit, einmal etwas Neues anzufangen: "Irgendwas fällt mir immer ein."

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

"Promi Big Brother" 2018: Diese Stars haben bereits unterschrieben
"Promi Big Brother" geht in die sechste Runde: Auch 2018 stellen sich wieder die verschiedensten Promis der Herausforderung 24/7 in einem Container zu leben. Die ersten …
"Promi Big Brother" 2018: Diese Stars haben bereits unterschrieben
Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist
Palina Rojinski berichtet bei der WM 2018 für die ARD als Reporterin aus ihrer alten Heimat Russland berichten. Dafür gibt es zwei gute Gründe.
Palina Rojinski bei der WM 2018: Zwei gute Gründe, warum sie ARD-Reporterin ist
Sonya Kraus wieder im TV: Die hübsche Blondine bekommt eine große Show auf Sat.1
Was für ein schönes Comeback! Fünf Jahre nachdem Sonya Kraus (44) das Abendprogramm von Pro7 verlassen hat, kehrt sie nun ins deutsche Privatfernsehen zurück.
Sonya Kraus wieder im TV: Die hübsche Blondine bekommt eine große Show auf Sat.1
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein
Es gibt Hoffnung für alle abservierten TV-Singles! Denn RTL gibt grünes Licht: Die Erfolgs-Kuppel-Show "Bachelor in Paradise" wird in die zweite Runde eingehen.
"Bachelor in Paradise"-Hammer! Diese Kandidaten könnten bei der zweiten Staffel dabei sein

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.