+
Schauspieler Wolfgang Stumph alias Kommissar Stubbe

Er würde auch "Tatort"-Rolle ausschlagen

Kommissar Stubbe: "Krimiflut nervt mich"

Köln - Schauspieler Wolfgang Stumph erfreut sich als Kommissar Stubbe großer Beliebtheit. Privat nervt ihn die Krimiflut im TV. Selbst attraktive Rollenangebote würde er ausschlagen - bis auf eine Ausnahme.

Schauspieler Wolfgang Stumph will nach dem Ende seiner „Stubbe“-Reihe, deren letzte Folgen gerade gedreht werden, „nie wieder einen Krimi machen“. Der 66-Jährige sagte der Kölner Zeitung „Express“ vom Dienstag: „Diese Krimiflut nervt mich. Alle gucken voneinander ab.“ Er würde auch kein „Tatort“-Kommissar werden wollen. „Das würde mich überhaupt nicht reizen. Ich wiederhole mich nicht gerne.“ Eine einzige Ausnahme könne er sich jedoch vorstellen: Einen Täter würde er gerne mal spielen. „Damit könnte ich ganz andere Seiten von mir zeigen. Ich würde gerne mal einem richtig in die Fresse schlagen...“

Die 20 Tatort-Teams im Überblick

Die Tatort-Teams im Überblick

Seit 1995 verkörpert Stumph in der ZDF-Reihe „Stubbe - Von Fall zu Fall“ den Kriminalkommissar Wilfried Stubbe.

dapd

Auch interessant

Mehr zum Thema

Meistgelesene Artikel

Dschungelcamp 2018: Dr. Bob warnt Kandidatinnen mit großen Brüsten
Im Januar 2018 ziehen wieder neue Kandidaten ins Dschungelcamp. Dr. Bob warnt bereits alle Teilnehmerinnen mit großen Brüsten vor einer Gefahr.
Dschungelcamp 2018: Dr. Bob warnt Kandidatinnen mit großen Brüsten
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
Und jährlich grüßt das Känguru: Auch im Januar 2018 werden wieder so genannte Stars ins Dschungelcamp einziehen, zum Beispiel ein Schlagerstar, ein Model und eine …
Geht das Dschungelcamp 2018 später los als in den Vorjahren?
„Star Wars Battlefront II“ im Test: Wie gut ist die Fortsetzung?
„Star Wars Battlefront II“ im Test: Wie gut ist die Fortsetzung des Shooters mit der neuen Einzelspieler-Kampagne? Hier geht es zur Review.
„Star Wars Battlefront II“ im Test: Wie gut ist die Fortsetzung?
„Mich interessieren die inneren Kämpfe“
München - So realistisch hat wohl noch keine fiktionale Fernsehproduktion die Radikalisierung eines ganz normalen Deutschen und den Terror des sogenannten Islamischen …
„Mich interessieren die inneren Kämpfe“

Kommentare