+
Stefan Kretzschmar.

Von Sport1

Kretzschmar wechselt als Handball-Experte zu Sky

Düsseldorf - Der ehemalige Handballstar Stefan Kretzschmar arbeitet von der kommenden Saison an für Sky. Das teilte der Pay-TV-Sender am Dienstag mit.

Der Abonnement-Sender hat sich gemeinsam mit der ARD die Medien-Rechte der Handball-Bundesliga gesichert. Der ehemalige Nationalspieler hat bereits TV-Erfahrung. Der 43-Jährige arbeitete als Co-Kommentator bei der ARD und derzeit noch als Experte für Sport1. Bei Sky soll er nach Angaben des Senders bei der Berichterstattung über die Bundesliga und die Champions League als Co-Kommentator und Experte zum Einsatz kommen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Beim ersten Treffen mit den Bachelorette-Kandidaten 2018 hat sich gleich gezeigt, welche der Männer interessant werden können. Hier der Überblick.
Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Jorgo Alatsas bricht in der ersten Folge „Die Bachelorette“ 2018 einen Rekord: Er bekommt die schnellste Rose in der Geschichte der RTL-Kuppelshow! Lesen Sie hier …
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Patricia Blanko hat sich im „Sommerhaus der Stars“ 2018 mal wieder von ihrer richtig guten Seite gezeigt. Sie ging mächtig auf Bobby Anne Baker los.
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Diese Kandidaten bei „Die Bachelorette“ 2018 haben eine Rose bekommen. Hier finden Sie den Überblick: Wer ist schon raus? Und wer ist noch dabei? Der aktuelle Stand nach …
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare