Kniefall vor Live-Publikum

„Let‘s Dance“: Macht der Wendler seiner Laura heute einen Antrag im Live-TV? - „Warte sehnlichst“

Angeblich möchte Michael Wendler seiner Laura bald einen Heiratsantrag machen. Nutzt er dafür sogar die Bühne bei „Let‘s Dance“? 

  • Michael Wendler und die 19-jährige Laura Müller sind ein umstrittenes Paar.
  • Nichtsdestotrotz könnten bei den noch immer so frisch Verliebten bald die Hochzeitsglocken läuten.
  • Doch die Wendler-Noch-Frau Claudia Norberg könnte beiden einen Strich durch die Rechnung machen.

Update vom 28.02.2020, 15.56 Uhr: Während seine Freundin Laura bei ihrem heutigen Auftritt bei „Let‘s Dance“ auf dem Tanzparkett wieder die Hüften schwingen wird, könnte ihr „Schatziiii“ womöglich eher seine Knie gebrauchen. Seit Längerem wird nämlich bereits gemunkelt, ob der Wendler heute auf die selbigen geht und seiner Laura noch während der Live-Show einen Heiratsantrag macht. Immerhin war er gerade erst in Amerika, um die Scheidung von seiner Noch-Frau Claudia Norberg endlich einzutüten (s. unten), damit einer zweiten Hochzeit mit seiner neuen, jugendlichen Liebe nichts mehr im Wege steht. Nun haben sich die beiden Turteltäubchen zu ihren Heiratsplänen geäußert.  

Laura Müller wartet schon auf Wendler-Antrag

„Die Beziehung wächst und wächst“, schwärmt die „Let‘s Dance“-Kandidatin Laura über die Liebe zu ihrem Michael und gesteht gegenüber RTL: „Ich warte schon sehnlichst auf einen Antrag!“ Deutlicher könnte der sprichwörtliche Wink mit dem Zaunpfahl - oder in Lauras Fall wohl eher einem ganzen Betonpfeiler - wohl nicht sein. Dass er tatsächlich langsam in Zugzwang kommt, dürfte somit auch der Wendler schon mal verstanden haben, hat er doch mit der Scheidung von seiner Ehefrau Claudia gerade erst die Bahn frei für Neues gemacht. So erklärt der Wendler in Bezug darauf sichtlich erleichtert im RTL-Interview, „da haben wir jetzt endlich den Deckel drauf“ und ergänzt, der Richter müsse nur noch seinen Stempel drunterdonnern. Und auch seine Ex gibt an, alles sei „so weit geregelt“. Klingt doch fast so, als wäre alles nur noch eine Frage der Zeit bis zur Hochzeit mit Laura. 

Das sagt der Wendler zum Live-Antrag bei „Let‘s Dance“

Doch während die Herzen aller Romantiker oder Sensationsfreudigen da gleich schon höher schlagen dürften, wirkt der Wendler noch ganz cool. Von einem vermeintlichen Kniefall auf dem „Let‘s Dance“-Parkett  will der nämlich nichts wissen: „Ich weiß nicht, wie die Medien darauf kommen“, zeigt sich der Wendler nichtsahnend und erklärt, er habe „bis dato“ nichts geplant. Doch könnte es sein, dass es ihn einfach überkommt, wenn er wieder ganz stolz dabei zu sehen darf, wie seine Laura im heißen Tanzoutfit über das Parkett wirbelt und er sich dann vielleicht zu einem spontanen Heiratsantrag hinreißen lässt? 

Wendler-Antrag bei „Let‘s Dance“ - Sagt Laura womöglich „Nein“?

Wohl auch eher nicht: "Laura hat zu mir wortwörtlich gesagt: Wenn ich sie bei 'Let's Dance' fragen würde, würde sie nein sagen, weil sie das als privat empfindet“, lässt der Wendler verlauten. Na, bevor er dann noch einen Korb bekommt, ist es vielleicht doch sinnvoller, auf einen anderen Moment für einen Heiratsantrag zu warten. Schließlich weiß man ja, wie wichtig das Thema Privatsphäre dem Wendler und seiner Laura ist - und zwar so sehr, dass sie eigens für eine RTL-Produktion nun exklusive Einblicke in ihren Alltag gewähren wollen. Doch bevor es die Wendler-Laura-Doku zu sehen gibt, steht erstmal noch das große Wendler-Pocher-Duell an. Für das RTL-Magazin „Stern TV“ haben sich die beiden gegnerischen Parteien nun sogar schon vor dem Live-Schlagabtausch getroffen. 

Originalmeldung vom 26.02.2020

„Let‘s Dance“: Plant Michael Wendler plant Sensation mit seiner Laura im Live-TV?

Florida - Es könnte alles so schön und romantisch sein: Der Wendler liebt dieLaura und sie liebt den Wendler; sogar ein Heiratsantrag vor Millionenpublikum soll schon geplant sein. Jedenfalls munkelt das Bild. Doch dem Glück der beiden könnten einige Steine in den Weg gelegt werden: Nicht nur, dass sich das Paar immer wieder vor bösen Kritikern wegen des hohen Altersunterschiedes verantworten muss, denn nun könnte auch noch Wendlers Noch-Frau Claudia Norberg die Liebe der beiden durch einen ausgeklügelten Trick auf die Probe stellen.

Wendler-Liebesdrama: Verhindert Claudia Norberg sein Glück mit Laura?

Diese Dreierkonstellation hat es scheinbar tatsächlich gewaltig in sich. Seit langen Monaten sind Michael Wendler und die 28 Jahre jüngere Laura Müller ein Paar - doch er ist nach wie vor mit Claudia Norberg, der Mutter der gemeinsamen Tochter Adeline, verheiratet und wohnt sogar zum Teil noch immer mit ihr unter einem Dach. Da scheint das Drama ja bereits vorprogrammiert - und könnte sich nun tatsächlich auch so zutragen. 

Wie der Wendler nämlich in einem Interview mit Bild erklärte, tue seine Noch-Frau seiner Meinung nach alles, „um einer Zukunft mit Laura im Wege zu stehen.“ Schenkt man den Worten des Schlagerstars Glauben, könnte die 49-Jährige dabei tatsächlich einen perfiden Plan haben und den nächsten Schritt bereits gut geplant haben. 

Michael Wendler und Claudia Norberg: Kommt nun die Scheidung?

Gerade sollen sich sowohl der Wendler, als auch Claudia in Florida begegnen  - und zwar nicht nur, um dort gemeinsam Adelines Geburtstag zu feiern. Zugleich könnten die beiden nämlich auch die Gelegenheit nutzen, um die Scheidung endlich vom Tisch zu kriegen. Laut Wendler sei dazu schon ein Termin für den Mittwochvormittag (26. Februar 2020) geplant gewesen.  Schon zweimal habe seine Noch-Frau den Termin bereits platzen lassen, wie der Wendler gegenüber der Bild behauptet. Ihre Motivation dafür meint er bereits ebenfalls zu kennen: „Sie hasst Laura und beneidet unser Glück“, erklärt der 47-Jährige. Zuletzt hatte Claudia* selbst im RTL-Dschungelcamp noch interessante Details über ihre Ehe ausgepackt.

Plant Michael Wendler einen Heiratsantrag für Laura bei „Let‘s Dance“?

Was die Situation besonders pikant macht - oder noch pikanter, als sie eh schon ist: Angeblich plant der Wendler seiner Laura einen Live-Heiratsantrag vor Millionenpublikum zu machen und könnte dafür die nächste Ausgabe von „Let‘s Dance*“ nutzen, wenn Laura* wieder für die RTL-Tanzshow über die Bühne wirbelt. Das munkelt zumindest Bild. 

Doch Claudia Norberg könnte ihm mit ihrer fehlenden Unterschrift auf den Scheidungspapieren einen Strich durch die Rechnung machen: „So wie ich gehört habe, flüchtet Claudia nach Deutschland, um der Entscheidung zu entgehen. Sie will die Verlobung möglichst lange verhindern. So hat sie es auch Laura ins Gesicht gesagt“, schimpft der Wendler im Interview weiter. Was bei dem ganzen Unmut schon beinah unterzugehen droht: Er selbst spricht bereits von Verlobung. Sollen nun wirklich bald die Hochzeitsglocken läuten? Hat er es mit der Scheidung deshalb so eilig?

Michael Wendler: Das sagt Claudia Norberg zu den Vorwürfen

Aus der Sicht seiner Noch-Frau zumindest gestaltet sich die Lage aber komplett anders: „Der Termin, von dem er spricht, ist nicht der Scheidungstermin, sondern ein weiterer Besprechungstermin. Der sollte am Dienstag, dem 25. Februar, stattfinden. Da Michael aber nicht anwesend war, muss nun wieder ein neuer Termin gefunden werden!“

Ob den beiden das in absehbarer Zeit endlich gelingt oder ob Claudia ihren Noch-Gatten erneut buchstäblich in die Knie zwingt, wird sich zeigen. Genauso wird es sich zeigen, ob letzterer tatsächlich bald einen Kniefall macht und um Lauras Hand anhält. Eines zumindest scheint sicher: Egal was passiert, die drei werden die Öffentlichkeit sicherlich daran teilhaben lassen - schließlich vergeht derzeit so gut wie kein Tag ohne neue Schlagzeilen um den Schlagerstar. 

Besonders heiß her geht es aktuell nämlich auch in dessen Streit mit Oliver Pocher - nun sollen die beiden sogar eine eigene TV-Show bekommen. Zuletzt hat sich sogar der deutsche SchauspielstarTil Schweiger zum Streit der beiden zu Wort gemeldet. Und auch Oliver Pochers Ehefrau Amira musste sich bereits gegen Anfeindungen wehren.

Als Michael Wendler auf dem Weg zum Geburtstag seiner Tochter war, passierte übrigens ein Vorfall am Flughafen - und über den war der Wendler gar nicht erfreut. Wurde er aus einem bestimmten Grund vom Zoll kontrolliert?

lros

*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerks.

Rubriklistenbild: © dpa / Rolf Vennenbernd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Linda Zervakis albern - Sie packt aus, was unter dem Tagesthemen-Tresen passiert
Die Coronavirus-Krise beeinflusst auch das Leben von Prominenten und TV-Stars. Eine Tagesschau-Sprecherin bleibt daheim und führt ein Instagram-Tagebuch.
Linda Zervakis albern - Sie packt aus, was unter dem Tagesthemen-Tresen passiert
„Let‘s dance“: Profis fordern Show-Absetzung wegen Coronavirus - erste Tänzer fehlen schon
Let´s dance: Kontaktverbot wegen Corona - bei der Show wird trotzdem weiter eng an eng getanzt. Tänzer und Zuschauer fordern das Aus. Jetzt äußert sich RTL.
„Let‘s dance“: Profis fordern Show-Absetzung wegen Coronavirus - erste Tänzer fehlen schon
Verlobung bei DSDS-Star Aneta Sablik geplatzt - Schon wieder Liebes-Aus
DSDS (RTL): Aneta Sablik lässt ihre Verlobung platzen. Das ist schon das zweite Mal, dass sie kein Glück mit Hochzeiten hat. Jetzt macht sie den totalen Neubeginn.
Verlobung bei DSDS-Star Aneta Sablik geplatzt - Schon wieder Liebes-Aus
„Masked Singer“ im Ticker: Kakerlake geht freiwillig - auch Göttin enttarnt
„The Masked Singer“: Auf ProSieben wird wieder gerätselt bis die Köpfe rauchen - trotz Coronavirus. In unserem Ticker halten wir Sie über die Highlights der dritten …
„Masked Singer“ im Ticker: Kakerlake geht freiwillig - auch Göttin enttarnt

Kommentare