+
Jan Josef Liefers spielt im "Tatort" den Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne.

"Inflationär"

Liefers: "Tatort"-Wiederholungen problematisch

Berlin - Der Schauspieler Jan Josef Liefers (48) sieht in der wachsenden Zahl der Ermittler bei der ARD-Krimireihe „Tatort“ kein Problem - mit den vielen Wiederholungen aber schon.

„Solange die Geschichten differenziert sind, sich nicht wiederholen und die Figuren Hintergrund haben“, sagte Liefers, der im Münster-„Tatort“ den Rechtsmediziner Professor Karl-Friedrich Boerne spielt, der „Bild“-Zeitung vom Montag.

Die 20 Tatort-Teams im Überblick

Die Tatort-Teams im Überblick

„Ein Problem könnten eher die inflationären Wiederholungen werden. Wenn jeden Tag irgendwo ein "Tatort" läuft, ist er irgendwann nix Besonderes mehr.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
„Babylon Berlin“ ist ein Serien-Hit. So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und Stream. Hier finden sie auch den Trailer.
„Babylon Berlin“: So sehen Sie die neuen Folgen heute im TV und im Stream
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
"Adam sucht Eva" 2017: Welche Promis ziehen sich für die hüllenlose Kuppel-Show aus? Diese prominenten Kandidaten hat RTL nun offiziell bestätigt.
"Adam sucht Eva" 2017: Diese Promi-Kandidaten hat RTL offiziell bestätigt
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
Ein emotionaler Start der siebten Staffel von „The Voice of Germany“ 2017. Kandidatin Lara Samira bringt Yvonne Catterfeld zum weinen.
„The Voice of Germany“ 2017: Darum weint Yvonne Catterfeld in der ersten Folge
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL
"Adam sucht Eva" läuft 2017 eine Woche lang auf RTL. Hier finden Sie die Sendezeiten der neuen Folgen sowie die Termine für Start und Finale.
"Adam sucht Eva" 2017: Die Sendezeiten auf RTL

Kommentare