+
Hermes Hodolides bei Dreharbeiten. Der Schauspieler steht unter Betrugsverdacht

Schauspieler Hodolides unter Verdacht

"Lindenstraße": Ist "Vasily" ein Betrüger?

Köln - Als griechischer Restaurantbesitzer Vasily Sarikakis aus der ARD-Serie "Lindenstraße" wurde Hermes Hodolides bekannt. Jetzt ermittelt die Staatsanwaltschaft Köln gegen den Schauspieler.

Der 49-Jährige soll mit fünf bis acht Komplizen unter falschem Namen Gebrauchtwagen gekauft und die Autos zu überteuerten Preisen weiterverkauft haben. Der Kölner Oberstaatsanwalt Ulrich-Günther Bremer bestätigte am Samstag entsprechende Medienberichte. Demnach soll der Schauspieler bei den Betrügereien einen Autoverkäufer gemimt haben. Der Darsteller wollte sich gegenüber der „Bild“-Zeitung nicht zu den Vorwürfen äußern. Die dpa erreichte ihn zunächst nicht für eine Stellungnahme.

Geheimnisse aus der "Lindenstraße"

Geheimnisse aus der "Lindenstraße"

Seine Komplizen sollen für ein Autohaus gearbeitet haben. Sie sollen die Papiere der Gebrauchtwagen gefälscht und die Autos anschließend an Neuwagenhändler weiterverkauft haben. Die Gewinne des Betrugs sollen die Beteiligten unter sich aufgeteilt haben. Wie viele Autos die Bande auf diese Weise verkauft hat und mit welchem Gewinn, sei noch völlig unklar, sagte Bremer. Aufgeflogen waren die Machenschaften bei einer Betriebsprüfung in dem betroffenen Autohaus.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz
Der Senderverbund hat einstimmig beschlossen, dass der Bayerische Rundfunk im Jahr 2018 den Vorsitz der ARD übernehmen wird - zuletzt hatte der BR diesen 2005/2006 inne.
Bayerischer Rundfunk übernimmt 2018 den ARD-Vorsitz

Kommentare