+
Peter Lustig fühlt sich für "Löwenzahn" zu alt

Löwenzahn-Legende

Peter Lustig wettert gegen Kinder-TV

Berlin - Ex-“Löwenzahn“-Moderator Peter Lustig (74) kann dem aktuellen Kinderfernsehen nichts abgewinnen. Kinder würde er nicht alleine vor dem Fernseher lassen.

Es gefalle ihm überhaupt nicht, sagte Lustig der “Bild“-Zeitung (Mittwoch). “Kleine Kinder würde ich heute nicht mehr alleine vor den Fernseher lassen.“ Auf die Frage, ob er noch einmal “Löwenzahn“ moderieren würde, sagte er, er denke, selbst nach so vielen Jahren würden ihm doch noch ein paar Menschen zuschauen. “Aber ich bin dazu jetzt zu alt. Ich genieße lieber die Ruhe bei einem Glas Rotwein.“ Der Latzhosenträger hatte bis 2005 das langjährige ZDF-Kinderformat “Löwenzahn“ präsentiert. Seitdem ist Guido Hammesfahr in der Rolle des Fritz Fuchs dabei.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Das ZDF eröffnet die Herzschmerz-Saison
Ab Sonntag darf vor dem Fernseher wieder gekuschelt, geschmachtet und geträumt werden – das ZDF eröffnet mit einer neuen Rosamunde-Pilcher-Verfilmung seine …
Das ZDF eröffnet die Herzschmerz-Saison
Hoffen auf den Lucky Punch
München - Wladimir Klitschko wird TV-Experte beim Streamingdienst DAZN – und zeichnete im Münchner Boxwerk einen ersten Beitrag auf.
Hoffen auf den Lucky Punch
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Es geht schon wieder los: Promi Big Brother bittet erneut mehr oder minder bekannte Stars in den Container und sperrt hinter diesen ab. Wer bei der aktuellen Staffel …
Promi Big Brother: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Das Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
RTL zeigt „Das Sommerhaus der Stars“ 2017. Hier erfahren Sie, wer nach der dritten Folge schon raus ist und welche Kandidaten noch dabei sind.
Das Sommerhaus der Stars 2017: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare