+
Chris Fleischhauer und Nina Azizi ziehen die Lottozahlen im Internet.

Wenig Klicks

Lottoziehung im Internet ein Flop?

Saarbrücken - Die neue Lottoziehung im Internet erreicht nur einen Bruchteil der Zuschauerzahl der gerade abgeschafften Fernsehübertragung.

Bei der Premiere des Samstags-Lottos im Internet mit der Glücksbringerin Nina Azizi klickten sich nach Angaben der federführenden Saarland-Sporttoto GmbH rund 12.000 Internetnutzer in den Livestream. „Wir haben uns ein bisschen gesteigert“, sagte ein Sprecher in Saarbrücken. Beim Mittwochs-Lotto mit Chris Fleischhauer waren es etwa 10.000 Klicks.

Die ARD-Sendung „Lotto am Samstag“, in der Franziska Reichenbacher die Gewinnzahlen später verlas, hatte dagegen 1,7 Millionen Zuschauer, wie der Hessische Rundfunk (hr) mitteilte. Seit vergangener Woche ist die Live-Ziehung nur noch im Internet zu sehen.

Ein Tipper aus Sachsen-Anhalt knackte bei der Ziehung am Samstag den Jackpot und gewann knapp 3,3 Millionen Euro. Das teilte Saartoto mit. Sechs Spieler - zwei aus Bayern und je einer aus Baden-Württemberg, Niedersachsen, Nordrhein-Westfalen und Schleswig-Holstein hatten sechs Richtige auf dem Lottoschein. Sie können sich laut Lotto über je rund 315.000 Euro freuen. Ein Tipper aus Bayern gewann im Spiel 77 rund 1,38 Millionen Euro.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

GNTM im Couchticker: Eine Kandidatin muss gehen - Klum plaudert Persönliches aus
Hurra, es war wieder Donnerstag gewesen! Einmal mehr passierte etwas total Neues bei GNTM. Am Ende musste eine Kandidatin gehen - und Heidi Klum verriet Persönliches. …
GNTM im Couchticker: Eine Kandidatin muss gehen - Klum plaudert Persönliches aus
Darum jagt München den „Staatsfeind“
Eine Messlatte soll „Der Staatsfeind“ sein. Für alle Fernsehfilme, die künftig auf Sat.1 zu sehen sind. Regisseur Felix Herzogenrath hat die Latte hoch gelegt.
Darum jagt München den „Staatsfeind“
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Das gab‘s noch nie bei GNTM: 50 Möchtegern-Models durften diesmal zu Beginn der 13. Staffel darauf hoffen, Deutschlands nächstes Topmodel zu werden. Wer beim Casting …
GNTM 2018: Wer ist schon raus? Wer ist noch beim Model-Casting dabei?
Insiderin verrät: Darum schmiss GNTM-Zoe die Schule
Sie war die Skandalnudel der aktuellen „Germanys Next Topmodel Staffel“. Kaum eine Folge ohne Zickenzoff und tränenreiche Auftritte der österreichischen Dramaqueen. 
Insiderin verrät: Darum schmiss GNTM-Zoe die Schule

Kommentare