Männerfreundschaft

Filmkomödie: - In der Krimireihe "Tatort" sind Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec ein eingespieltes Team. Nun lassen sie in einer Komödie eine Männerfreundschaft fast zerbrechen.

"Die Copiloten" heißt der Beziehungsfilm, in dem Udo Wachtveitl und Miroslav Nemec heute um 20.15 Uhr einmal nicht als ARD-Kommissare zu sehen sind. Nicht um Mord und Totschlag, wohl aber um Betrug geht es, um Freundschaft, Liebe und Vertrauensbruch. Wachtveitl spielt den Werbefotografen Lothar, der sich als verkannter Künstler fühlt und von Ehefrau Amelie (Nicole Beutler) ausgehalten wird. Als er sich ausgerechnet in die Tochter seines besten Freundes und Nachbarn Milan Franolic (Miroslav Nemec) verliebt, setzt er nicht nur seine Ehe, sondern auch seine Männerfreundschaft zu dem impulsiven Flugzeug-Copiloten aufs Spiel.

Anfangs habe es Überlegungen gegeben, ob durch eine Komödie das Ansehen der Kommissare Ivo Batic und Franz Leitmayr beschädigt werde, sagt Wachtveitl. "Aber wir sind Schauspieler geworden und nicht Kriminalkommissare." Da sich die beiden auch privat gut verstehen, kamen sie irgendwann in den Drehpausen, beim Schachspiel, auf die Idee, mal etwas anderes zu drehen. Eine Komödie lag nahe, ermitteln die Schauspieler doch auch im "Tatort" oft mit Hilfe lustiger Wortgefechte und komödian\-tischer Einlagen.

Maybritt Illners Ehemann Michael schrieb dazu die Geschichte, die nach der Idee von Nemec und Wachtveitl in der bürgerlichen Idylle von Grillabenden und Hollywood-Schaukeln spielt. Die beiden seien "in Hassliebe verbundene Doppelhaushälften-Besitzer", beschreibt Wachtveitl die Männer, die sich fragen, ob sie die ewigen Zweiten, die Copiloten in ihrem Beruf bleiben wollen. Bei den Dreharbeiten mit Regisseur Thomas Jauch hatten die Schauspieler auf jeden Fall so großen Spaß, dass schon reichlich neue Ideen für weitere Filme aufkamen: Als Geheimagenten und Heiratsschwindler würden sie gern vor der Kamera stehen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Der Musiksender Viva ist bald Geschichte. Ein Vierteljahrhundert nach seiner Gründung wird der Musiksender Viva zum Jahresende endgültig eingestellt.
Hier wurde Stefan Raab berühmt - beliebter TV-Sender wird endgültig eingestellt
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Bei der Show „Sie wissen nicht, was passiert“ wartet RTL mit einer kuriosen Besonderheit für Thomas Gottschalk, Günther Jauch und Barbara Schöneberger auf. 
Neue Show für Jauch, Gottschalk & Schöneberger mit einer kuriosen Besonderheit
Hartmann mit Frontal-Angriff auf drei DFB-Kicker und Löw - damit irritiert er alle
Was muss sich bei der Nationalmannschaft ändern, damit das deutsche Team noch weiterkommt? Darüber diskutierte Markus Lanz mit seinen Gästen - da bringt Waldemar …
Hartmann mit Frontal-Angriff auf drei DFB-Kicker und Löw - damit irritiert er alle
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht
Alle Welt guckt gerade auf Deutschland: Der Asyl-Streit zwischen Seehofer und der Kanzlerin spitzt sich zu. Hierzulande ist das scheinbar kein Thema, jedenfalls nicht …
Talkshow-Irrsinn in der ARD: Anne will über Politik reden, darf aber nicht

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.