„Maischberger. Die Woche“ geht im Juni in die Sommerpause.
+
„Maischberger. Die Woche“ geht im Juni in die Sommerpause.

Sandra Maischberger pausiert schon früher

„Maischberger. Die Woche“ in der Sommerpause - Wann kommt die nächste Folge im TV?

Die Talks im Ersten pausieren schon ab Juni, so auch die Mittwochssendung „Maischberger. Die Woche“- Der Polit-Talk kommt im August erst wieder zurück.

  • „Maischberger. Die Woche“ geht früher in die Sommerpause.
  • Die ARD Polit-Talkshow war letztmals am 3. Juni zu sehen und macht zwei Monate Pause.
  • Während der Corona-Krise gibt es in den Talkshows der ARD nur ein Thema: die Pandemie. 
  • Viele weitere spannende Geschichten zu Polit-Talkshows gibt es in unserer App.

Berlin - Der Polit-Talk „Maischberger. Die Woche“ startet in diesem Jahr schon früher in die Sommerpause und ist demnach letztmals am 3. Juni zu sehen und kommt am 5. August wieder zurück ins Programm. Sie pausiert somit acht Mal statt sieben Mal. Die letzten Wochen standen ganz im Zeichen der Corona Pandemie und wurde im Wochenrückblick in der Talkshow seither mit vielen Gästen diskutiert. Auch wenn weiterhin viel Informationsbedarf besteht, entschied sich die Programmdirektion des Ersten Deutschen Fernsehens in München für diesen Zeitpunkt.

„Maischberger. Die Woche“-Sommerpause: Normalerweise jeden Mittwoch live in der ARD

Jeden Mittwoch um 22.45 Uhr wird die Live-Sendung „Maischberger. Die Woche“ im Ersten (ARD) ausgestrahlt. Moderiert wird der Polit-Talk seit 2003 von Sandra Maischberger. Davor lief auf dem Sendeplatz Alfred Bioleks „Boulevard Bio“. Unter dem Namen „Maischberger“ und „Menschen bei Maischberger“ startete die Moderatorin damals das Talk-Format. Seit Juni 2019 gibt es einen Wochenrückblick mit einem neuen Konzept. Die Moderatorin diskutiert mit den Gästen nicht mehr über ein Thema, sondern über eine Auswahl von mehreren aktuellen Themen. Auch über den Live-Stream des Ersten lässt sich die Talkshow mitverfolgen. Nach der Sendung ist es möglich, sie in der ARD-Mediathek zu sehen.

„Maischberger. Die Woche“-Sommerpause: Wann beginnt sie?

In diesem Jahr startet die Sommerpause von Sandra Maischberger bereits Anfang Juni. Ihre letzte Sendung wird nach den „Tagesthemen“ am 3. Juni 2020 ausgestrahlt. Vergangenes Jahr talkte Sandra Maischberger das letzte Mal am 19. Juni vor der Sommerpause und kam am 14. August zurück - das waren sieben Wochen ohne sie, in diesem Jahr sind es acht. Aber auch die anderen Moderatoren der ARD betrifft die frühzeitige Sommerpause. Der Sonntags-Talk „Anne Will" ist ein letztes Mal nach einem „Polizeiruf 110"-Krimi am 14. Juni im Programm und ihre Rückkehr für den 6. September geplant. Die Montags-Talk-Sendung „Hart aber fair" mit Frank Plasberg verabschiedet sich vom 22. Juni bis 24. August vom Fernsehbildschirm und das ist ebenso einige Wochen früher als voriges Jahr. Die beliebte „heute-show“ macht Sommerpause ab dem 12. Juni und kehrt am 11. September zurück.

Fernsehmoderatorin Sandra Maischberger moderiert jeden Mittwoch ihre Polit-Talkshow.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sturm der Liebe (ARD): Nach Mordversuch - Serien-Biest Rosalie verrät tückischen Plan
Bei „Sturm der Liebe“ (ARD) bleibt es nicht langweilig. Jetzt kehrt Serien-Biest Rosalie zurück und deckt auf, was sie vorhat.
Sturm der Liebe (ARD): Nach Mordversuch - Serien-Biest Rosalie verrät tückischen Plan
DSDS 2021 (RTL): Jury-Sensation - TV-Sender bestätigt Bubi Singer und Schlagerstar Wendler an Bohlens Seite
Jetzt ist klar, wer in der nächsten DSDS-Jury neben Poptitan Dieter Bohlen sitzen wird. Den RTL-Job ergatterten ein Teenie-Star und der „König des Popschlagers“.
DSDS 2021 (RTL): Jury-Sensation - TV-Sender bestätigt Bubi Singer und Schlagerstar Wendler an Bohlens Seite
DSDS (RTL): Nach Lebenszeichen von Daniel Küblböck - Amtsgericht will ihn jetzt für tot erklären
Ex-DSDS-Star Daniel Küblbock ist seit September 2018 verschollen. Trotz mysteriöser Aktivitäten auf Instagram will ihn ein Gericht jetzt für tot erklären. Wie ist das …
DSDS (RTL): Nach Lebenszeichen von Daniel Küblböck - Amtsgericht will ihn jetzt für tot erklären
Dieter Bohlen (RTL): DSDS-Sieger verlässt Superstar-Jury - Hoffnung auf Rückkehr von Pietro Lombardi
Pietro Lombardi fliegt aus der DSDS-Jury. Der „Deutschland sucht den Superstar“-Sieger wird nicht in der RTL-Jury von Dieter Bohlen sitzen. Doch der Sänger lässt ein …
Dieter Bohlen (RTL): DSDS-Sieger verlässt Superstar-Jury - Hoffnung auf Rückkehr von Pietro Lombardi

Kommentare