+
Marc Bator legt fast täglich 100 Kilometer im Sattel zurück.

Marc Bator radelt für guten Zweck

Hambuirg - Für den guten Zweck hat sich Tagesschau-Sprecher Marc Bator aufs Rad geschwungen. Der 39-Jährige sitzt regelmäßig im Sattel.

Für einen guten Zweck ist Tagesschau-Sprecher Marc Bator (39) nach Angaben des “Neuen Blatts“ durch die Hamburger Speicherstadt geradelt. Bei einer Aktion für die Welthungerhilfe lieferte er Pakete aus, berichtete die Zeitschrift am Dienstag. “Als die Anfrage kam, habe ich nicht lange überlegt und gleich zugesagt“, zitierte “Das Neue Blatt“ den prominenten Radler. Die Aktion schien ihm Spaß gemacht zu haben: “Wenn's mit dem TV nicht mehr klappt, werde ich Fahrradkurier“, scherzte er den Angaben zufolge. Übung hat der Nachrichtenmann demnach: “Ich fahre fast jeden morgen mit dem Rad. Dann stehe ich um halb sieben auf, radel 100 Kilometer in drei Stunden und stehe pünktlich um zehn unter der Dusche.“

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Das Schicksal von Mirco hat vor sieben Jahren bundesweit für Aufsehen gesorgt. Der Junge wurde entführt, ermordet und verscharrt. Jetzt ist der Fall Mirco wieder da: Als …
Mordfall Mirco: Eltern bei ZDF-Vorpremiere mit Heino Ferch
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Die Biene Maja kennt man seit den 70er-Jahren als Kinderserie im TV. Jetzt warf Netflix eine Folge der neuverfilmten Serie aus dem Programm. Der Grund dafür ist …
Wegen diesem Foto wirft Netflix Biene Maja aus dem Programm
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wegen eines Warnstreiks verzichtete der WDR-Sender 1Live in den frühen Morgenstunden eine Stunde lang auf jegliche Redebeiträge und sendete stattdessen nur Musik.  
Warnstreik beim WDR: Radiomoderatoren von „1Live“ bleiben stumm
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm
Für manche Sender geht es am Wahlabend um kaum etwas anderes. ARD und ZDF berichten mehrere Stunden am Stück. Andere fassen sich kurz und sind so eine Alternative für …
Wahlabend im TV: Private fassen sich kürzer und bieten Alternativ-Programm

Kommentare