Medienbericht: Gewalttat in Lübeck - Mehrere Verletzte

Medienbericht: Gewalttat in Lübeck - Mehrere Verletzte
+
Marc Bator: Nach der Tagesschau muss es für ihn nicht immer nur todernst weitergehen.

Ex-„Tagesschau“-Sprecher

Marc Bator wäre gern Raabs Co-Moderator

Hamburg/Berlin - Marc Bator hat noch viel vor. Das bekannte Gesicht aus der „Tagesschau“ - jetzt bei Sat.1 - hat sich als Co-Moderator für Stefan Raab ins Gespräch gebracht.

Als Moderator der Tagesschau wurde Marc Bator in Deutschland bekannt. Nun würde er gern zusammen mit Stefan Raab die Polit-Talkshow „Absolute Mehrheit“ moderieren. „Wenn Stefan Raab mich fragen würde, würde ich sicherlich nicht Nein sagen. Wir würden bestimmt gut miteinander auskommen“, sagte der 40-Jährige im Interview mit der Programmzeitschrift „Auf einen Blick“. Bator war seit 2005 in der Hauptausgabe der „Tagesschau“ zu sehen gewesen. Nun hat er den Arbeitgeber gewechselt, am Freitag wird er erstmals die Nachrichten bei Sat.1 sprechen. Zur selben Senderfamilie gehört ProSieben, wo „Absolute Mehrheit“ von Raab (46) ausgestrahlt wird.

Auch die Rolle eines Entertainers würde der Bator gern übernehmen. „Ich könnte mir sehr gut eine Unterhaltungsshow vorstellen, gern auch in Co-Moderation mit Sonya Kraus oder Andrea Kaiser“, sagte der Nachrichtensprecher. Sat.1 hatte im April mitgeteilt, der Sender werde mit dem Neuzugang Bator weitere Projekte in den Bereichen Information und journalistische Unterhaltung entwickeln.

Bei den „Sat.1 Nachrichten“ ersetzt Bator den bisherigen Hauptmoderator Peter Limbourg (52), der zum Intendanten der Deutschen Welle gewählt worden war. Er lieferte auch in den ersten Sendungen von „Absolute Mehrheit“ politische Analysen. In der jüngsten Ausgabe - nach Bekanntgabe von Limbourgs Wechsel - übernahm der „Welt“-Journalist Robin Alexander (38) in einem Gastspiel den Part.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Beim ersten Treffen mit den Bachelorette-Kandidaten 2018 hat sich gleich gezeigt, welche der Männer interessant werden können. Hier der Überblick.
Die Bachelorette 2018: Der große Kandidaten-Check nach Folge 1
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Jorgo Alatsas bricht in der ersten Folge „Die Bachelorette“ 2018 einen Rekord: Er bekommt die schnellste Rose in der Geschichte der RTL-Kuppelshow! Lesen Sie hier …
Darum verschenkt „Bachelorette“-Kandidat Jorgo ‚seine‘ Zeit!
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Patricia Blanko hat sich im „Sommerhaus der Stars“ 2018 mal wieder von ihrer richtig guten Seite gezeigt. Sie ging mächtig auf Bobby Anne Baker los.
Patricia Blanco tickt im "Sommerhaus der Stars" 2018 völlig aus
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?
Diese Kandidaten bei „Die Bachelorette“ 2018 haben eine Rose bekommen. Hier finden Sie den Überblick: Wer ist schon raus? Und wer ist noch dabei? Der aktuelle Stand nach …
Die Bachelorette 2018: Wer ist raus? Wer ist noch dabei?

Kommentare