1 von 21
„Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz löst nach seiner ersten Show seine Wettschuld ein: Der 43-Jährige startete am Sonntag seinen Lauf von Düsseldorf nach Köln. Dort angekommen, will er den Kölner Dom umrunden. Die beiden ewig rivalisierenden Städte liegen stattliche 37 Kilometer auseinander.
2 von 21
„Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz löst nach seiner ersten Show seine Wettschuld ein: Der 43-Jährige startete am Sonntag seinen Lauf von Düsseldorf nach Köln. Dort angekommen, will er den Kölner Dom umrunden. Die beiden ewig rivalisierenden Städte liegen stattliche 37 Kilometer auseinander.
3 von 21
„Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz löst nach seiner ersten Show seine Wettschuld ein: Der 43-Jährige startete am Sonntag seinen Lauf von Düsseldorf nach Köln. Dort angekommen, will er den Kölner Dom umrunden. Die beiden ewig rivalisierenden Städte liegen stattliche 37 Kilometer auseinander.
4 von 21
„Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz löst nach seiner ersten Show seine Wettschuld ein: Der 43-Jährige startete am Sonntag seinen Lauf von Düsseldorf nach Köln. Dort angekommen, will er den Kölner Dom umrunden. Die beiden ewig rivalisierenden Städte liegen stattliche 37 Kilometer auseinander.
5 von 21
„Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz löst nach seiner ersten Show seine Wettschuld ein: Der 43-Jährige startete am Sonntag seinen Lauf von Düsseldorf nach Köln. Dort angekommen, will er den Kölner Dom umrunden. Die beiden ewig rivalisierenden Städte liegen stattliche 37 Kilometer auseinander.
6 von 21
„Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz löst nach seiner ersten Show seine Wettschuld ein: Der 43-Jährige startete am Sonntag seinen Lauf von Düsseldorf nach Köln. Dort angekommen, will er den Kölner Dom umrunden. Die beiden ewig rivalisierenden Städte liegen stattliche 37 Kilometer auseinander.
7 von 21
„Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz löst nach seiner ersten Show seine Wettschuld ein: Der 43-Jährige startete am Sonntag seinen Lauf von Düsseldorf nach Köln. Dort angekommen, will er den Kölner Dom umrunden. Die beiden ewig rivalisierenden Städte liegen stattliche 37 Kilometer auseinander.
8 von 21
„Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz löst nach seiner ersten Show seine Wettschuld ein: Der 43-Jährige startete am Sonntag seinen Lauf von Düsseldorf nach Köln. Dort angekommen, will er den Kölner Dom umrunden. Die beiden ewig rivalisierenden Städte liegen stattliche 37 Kilometer auseinander.

Markus Lanz löst im Fortuna-Trikot Wette ein - die Bilder

„Wetten, dass..?“-Moderator Markus Lanz löst nach seiner ersten Show seine Wettschuld ein: Der 43-Jährige startete am Sonntag seinen Lauf von Düsseldorf nach Köln. Dort angekommen, will er den Kölner Dom umrunden. Die beiden ewig rivalisierenden Städte liegen stattliche 37 Kilometer auseinander.

Auch interessant

Kommentare