Markus Lanz moderiert die gleichnamige Talk-Show
+
Markus Lanz moderiert die gleichnamige Talk-Show

Markus Lanz als Stream in Mediathek

Markus Lanz im TV und Stream: ZDF-Mediathek bietet Sendungen online

Die Sendung Markus Lanz gehört zu den beliebtesten Talkshow-Formaten im deutschen TV und steht auch nach Erstausstrahlung in der ZDF-Mediathek zur Verfügung.

  • Markus Lanz moderiert seit 2008 seine gleichnamige Talkshow im Abendprogramm des ZDF. 
  • Bis Juli 2020 produzierte das ZDF bereits mehr als 1.400 Sendungen des TV-Formats. 
  • Neben den Streams der aktuellen Folgen stehen in der Online-Mediathek des Senders weitere Informationen zur Sendung zur Verfügung.

Seit 2008 zeigt das ZDF die Sendung Markus Lanz im TV. Zunächst sprang Markus Lanz mit seinem Talkshow-Format als Vertretung seines Kollegen Johannes B. Kerner in dessen Sommerpause ein. Seit Oktober 2009 war die Sendung dann fester Bestandteil beim ZDF und erhielt einen Sendeplatz im Abendprogramm des Senders. 

Moderator Markus Lanz spricht in seiner gleichnamigen Sendung mit seinen geladenen Gästen über aktuelle Themen des Zeitgeschehens. Die genauen Sendetermine variieren je nach Dauer der vorangegangenen Sendung. Ohne klares Muster strahlt das ZDF auch Wiederholungen der Sendung aus. Die Sendetermine liegen dann meist im Nachtprogramm des ZDF. Häufig erhalten die Wiederholungen der Sendung aber auch einen Sendeplatz bei einem anderen öffentlich-rechtlichen Sender, wie z.B. 3sat oder ZDFneo. Darüber hinaus hält das ZDF die jeweils aktuellen Sendungen auch in seiner online abrufbaren Mediathek als Stream bereit. Produktion und Aufzeichnung der Sendung finden in Hamburg statt.

Markus Lanz – ein beliebtes TV-Format mit festem Sendeplatz im Abendprogramm des ZDF

Seit Sendebeginn erfreut sich die Talkshow Markus Lanz großer Beliebtheit bei den Zuschauern. Regelmäßig locken die Sendetermine des Formats ein Millionenpublikum vor das TV. Eine Einschaltquote von mehr als eine Million Zuschauern ist die Regel (Stand Juli 2020). Nachdem die Dauer der Sendetermine 2008 und 2009 noch variierte und durchschnittlich ca. 65 Minuten betrug, hat die Talkshow seit März 2010 in der Regel eine Länge von 75 Minuten (Stand Juli 2020). Bis Juli 2020 strahlte das ZDF mehr als 1.400 Sendungen des TV-Formats aus. 

Die genaue Anzahl der Sendungen pro Jahr sind in der nachfolgenden Tabelle gelistet:

  • 2008: 29 Folgen 
  • 2009: 53 Folgen 
  • 2010: 96 Folgen 
  • 2011: 116 Folgen 
  • 2012: 135 Folgen 
  • 2013: 124 Folgen 
  • 2014: 129 Folgen 
  • 2015: 126 Folgen 
  • 2016: 131 Folgen 
  • 2017: 129 Folgen 
  • 2018: 128 Folgen 
  • 2019: 135 Folgen 
  • 2020: 76 Folgen (Stand: Juni 2020)

Sowohl die Erstausstrahlung der Sendung als auch die Wiederholungen werden ohne Werbeunterbrechungen gesendet. Auch der jeweilige Stream in der Mediathek des Senders enthält keine Werbung oder anderweitige Unterbrechungen.

Markus Lanz – aktuelle Sendungen und weitere Infos zur Sendung in der Mediathek des ZDF online verfügbar

Auch wenn man die Sendetermine der Erstausstrahlung sowie die eventuelle Wiederholung im TV verpasst, kann die Sendung zeitlich begrenzt in der Mediathek des ZDF als Stream abgerufen werden. Neben dem Datum der Erstausstrahlung gibt das ZDF auch die genaue Länge der Sendung an und informiert die Nutzer, wie lange der Stream der Sendung in der Mediathek abrufbar ist. Darüber hinaus werden die jeweiligen Gäste der Sendung benannt und kurz vorgestellt. 

Neben den Sendungen im Talkshow-Format produzierte das ZDF bis Juli 2020 bereits sechs Spezial-Sendungen unter dem Sendeplatz "Markus Lanz". In diesen über 80-minütigen Sondersendungen behandelt der Moderator ein spezifisches Thema im Format einer TV-Dokumentation. Diese Folgen stehen dem Zuschauer in der Mediathek wesentlich länger zur Verfügung als die regelmäßigen Talkshows. Darüber hinaus hält der Sender in der Mediathek Informationen zum Moderator Markus Lanz bereit. 

Weitere Informationen zur Sendung sind ebenfalls abrufbar, z.B. wie interessierte Zuschauer Eintrittskarten bestellen können, um bei der Aufzeichnung der Sendung in Hamburg live dabei zu sein.

Auch interessant

Kommentare