+
Maybrit Illner 

Maybrit Illner moderiert ZDF-"heute-journal"

Mainz - Maybrit Illner wird künftig das ZDF-“heute-journal“ moderieren. Sie übernimmt ab September die Nachfolge von Steffen Seibert, der Regierungssprecher wird.

Die 45-Jährige übernimmt die Moderation zusätzlich zu ihrer wöchentlichen Talkshow, wie der Sender am Montag mitteilte. Zudem werde der bisherige Auslandskorrespondent Matthias Fornoff ab September neuer “heute“-Moderator. Illner und Fornoff treten damit die Nachfolge von Steffen Seibert an, der Sprecher der Bundesregierung wird.

Illner, die jeden Donnerstagabend die nach ihr benannte Politshow moderiert, ergänzt beim “heute-journal“ die Riege der Hauptmoderatoren Marietta Slomka und Claus Kleber. Fornoff wird den Angaben zufolge neben Petra Gerster Hauptmoderator der 19.00-Uhr-“heute“-Sendung. Dafür wechselt der derzeitige Leiter des ZDF-Studios in Washington zurück in die Zentrale in Mainz.

Schächter zufrieden mit Personalbesetzung

“Ich freue mich sehr, dass wir die wichtigen Positionen in unseren beiden Nachrichten-Flaggschiffen mit herausragenden eigenen Leuten besetzen können“, sagte ZDF-Intendant Markus Schächter. Illner und Fornoff seien erfahren, kompetent und souverän. Maybrit Illner, die 1965 in Berlin geboren wurde, studierte bis 1988 Journalistik in Leipzig und arbeitete bis zur Wende in der Sportredaktion des DDR-Fernsehens, Deutscher Fernsehfunk (DFF).

Von 1990 bis 1991 war sie Redakteurin und Moderatorin der DFF-Auslandsredaktion. 1991 übernahm sie die Moderation des täglichen “Abendjournals“ im DFF. Ein Jahr später wechselte sie als Moderatorin zum “ZDF-Morgenmagazin“, das sie zusätzlich von Oktober 1998 bis Juli 1999 leitete. Seitdem moderiert sie die politische Gesprächssendung des ZDF, erst “Berlin Mitte“ und mittlerweile “Maybrit Illner“.

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

Ranking: Die beliebtesten deutschen Promis im Web

dapd

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
Nach dem Dschungelcamp kommt nun das Sommerhaus der Stars 2018. Hier erfahren Sie, was Sie über Malle-Jens und seine Daniela unbedingt wissen müssen.
Sommerhaus der Stars 2018: Jens Büchner und seine Frau Daniela ziehen ein
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Alles andere als souverän, aber dafür ziemlich authentisch reagierte TV-Koch Tim Mälzer auf einen Streich vor versteckten Kameras. 
„Schrecklich unsympathischer Typ“: Tim Mälzer zeigt TV-Moderator den Mittelfinger
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Stephanie Schmitz und Julian Evangelos nehmen am „Sommerhaus der Stars 2018“ teil. Wer? Das müssen Sie zu den Kandidaten aus „Love Island“ wissen.
Sommerhaus der Stars: Wer sind eigentlich Stephanie Schmitz und Julian Evangelos?
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar
Patricia Blanco und Nico Gollnick sind Kandidaten im Sommerhaus der Stars 2018: Die Roberto Blancos Tocher war schon in mehreren Trash-TV-Formaten zu sehen.
Patricia Blanco und Nico Gollnick im Sommerhaus der Stars 2018: Das ist das „Promi“-Paar

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.