+
Michaela Schaffrath

Michaela Schaffrath spielt Standesbeamtin

München - Von der Erotik-Queen zur Standesbeamtin - so eine Karriere kann man wohl nur im Fernsehen hinlegen. Michaela Schaffrath ist im April als letztere zu sehen.

Michaela Schaffrath ist vielen wohl eher als Porno-Star denn als  Standesbeamtin bekannt. Die Schauspielerin, die in den letzten Jahren als Moderatorin und auf der Theaterbühne gearbeitet hat, versucht sich nun auch im Bereich der Soaps und das in einer - wenn man ihre Vergangenheit betrachtet - eher ungewöhnlichen Rolle.

Wer könnte Barbie im Film spielen?

Wer könnte Barbie im Film spielen? 

Am 25. April ist Michaela Schaffrath nämlich als Standesbeamtin um 17.50 Uhr in der ARD-Vorabendsoap "Verbotene Liebe" zu sehen. Dort werden große Gefühle eine Rolle spielen.

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Kein Verfahren gegen Oliver Welke wegen Plüsch-Osterhase am Kreuz
Oliver Welke hatte in einer Sendung einen Plüsch-Osterhasen ans Kreuz genagelt. Daraufhin flatterten dem Moderator der „heute show“ mehrere Strafanzeigen ins Haus. 
Kein Verfahren gegen Oliver Welke wegen Plüsch-Osterhase am Kreuz
Fremdschämen bei „Raus aus den Schulden“ - Naddel lehnte diese Wohnung mit Meerblick ab 
Nadja abd el Farrag macht seit dem Ende ihrer Beziehung zu Dieter Bohlen vor allem Peinlich-Schlagzeilen. Ein Umstand, den die RTL-Sendung „Raus aus den Schulden“ erneut …
Fremdschämen bei „Raus aus den Schulden“ - Naddel lehnte diese Wohnung mit Meerblick ab 
So antisemitisch ist der deutsche HipHop wirklich
Jude sei mittlerweile ein schlimmeres Schimpfwort als Hurensohn, sagt der jüdische Rapper Ben Salomo nach dem Echo-Skandal um Kollegah. Viele HipHopper bewerten die …
So antisemitisch ist der deutsche HipHop wirklich
Dritter bei „Biggest Loser“: So krass reagieren Frauen jetzt auf Christos
Christos beendete die Sat.1-Show „Biggest Loser“ als Dritter. Seither hat sich sein Leben sehr verändert,er wurde zum Frauenmagneten.
Dritter bei „Biggest Loser“: So krass reagieren Frauen jetzt auf Christos

Kommentare