+
Jutta Speidel als verwitwete Bäuerin in „24 Milchkühe und kein Mann“

TV-Quoten

Speidels Milchkühe schlagen Jauch

Berlin - Liebesglück mit Hindernissen als Quotenrenner: Der ARD-Fernsehfilm „24 Milchkühe und kein Mann“ setzte sich am Freitagabend klar gegen die starke TV-Konkurrenz durch.

5,86 Millionen Zuschauer (19,6 Prozent) verfolgten, wie Jutta Speidel als verwitwete Bäuerin für ihre große Liebe und das Überleben ihres Hofes kämpft. Damit hielt die ARD Günther Jauchs RTL-Quiz „Wer wird Millionär?“ auf Distanz, das 5,07 Millionen Menschen (17,4 Prozent) sahen. Ebenfalls auf RTL wollten 4,45 Millionen Zuschauer (18,2 Prozent) danach die letzte Folge der Tanzshow „Let's Dance“ vor dem Finale nicht verpassen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Game of Thrones: Wegen zu frühem Stream wurden diese Personen festgenommen
Pannen und Pleiten rund „Game of Thrones“ - erst werden in Indien vier IT-Leute festgenommen, die absichtlich eine Folge zu früh ins Netz stellten, dann folgte HBO …
Game of Thrones: Wegen zu frühem Stream wurden diese Personen festgenommen
Sommerhaus der Stars: Wer ist eigentlich Ennesto Monté?
Im Sommerhaus der Stars verbringen gerade „Promi“-Paare ihre Ferien, stets begleitet von den RTL-Kameras. Einer ist Ennesto Monté, On-Off-, inzwischen aber wohl …
Sommerhaus der Stars: Wer ist eigentlich Ennesto Monté?
„Eis am Stiel“-Star Zachi Noy sorgt für Skandal bei Promi Big Brother
Die TV-Zuschauer kennen ihn aus den „Eis am Stiel“-Filmen: Zachi Noy (64). Doch der einstige Kino-Star der Schmuddel-Filmchen scheint seine Manieren verloren zu haben. 
„Eis am Stiel“-Star Zachi Noy sorgt für Skandal bei Promi Big Brother
Zickenkrieg bei Promi Big Brother: Keinen Bock mehr auf Sarah! 
Am vierten Tag von Promi Big Brother konnte sich Nackt-Künstlerin Milo Moiré nicht mehr zurückhalten und sagte Sarah Knappik ehrlich, was sie von ihr hält. Klar, dass …
Zickenkrieg bei Promi Big Brother: Keinen Bock mehr auf Sarah! 

Kommentare