+
Der Kabarettist Bruno Jonas will sich ein "fernsehfreies Jahr" gönnen.

Scheibenwischer

Millionen sahen Bruno Jonas' Abschied

Berlin - Der bayerische Kabarettist Bruno Jonas hat sich am Dienstagabend aus dem Ensemble der ARD-Sendung "Scheibenwischer" verabschiedet. Der Jahresrückblick der Kabarettreihe lockte 3,48 Millionen Menschen vor die TV-Geräte, wie die ARD auf ihrer Homepage im Internet veröffentlichte.

Das entspreche einem Marktanteil von 13,2 Prozent. Für den gebürtigen Passauer war es der vorerst letzte Auftritt an der Seite von Mathias Richling. Der 55-jährige Jonas hatte bereits im Frühjahr angekündigt, ein "fernsehfreies" Jahr einlegen zu wollen.

Der Kabarettist trat von 1985 an regelmäßig in der Sendung auf, von 2003 an war er festes Mitglied des Ensembles. Nach Angaben der ARD planen die Co-Produzenten der Sendung, der Rundfunk Berlin-Brandenburg (RBB) und der Bayerische Rundfunk (BR), acht neue Live-Ausgaben. Richling werde den "Scheibenwischer" weiter führen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Evelyn Burdecki: Slipblitzer! Sie zeigt bei „Let‘s Dance“ mehr als gewollt
„Let‘s Dance“ ist am Freitag bei RTL gestartet. Bei der Tanz-Show trugen drei Kandidatinnen ein atemberaubendes Kleid mit hohem Beinausschnitt - doch Evelyn Burdecki …
Evelyn Burdecki: Slipblitzer! Sie zeigt bei „Let‘s Dance“ mehr als gewollt
Deutscher TV-Sender stellt noch im März seinen Betrieb ein - Den Namen kennt wohl jeder
Der Sendername ist nicht nur Fußball-Fans ein Begriff. Jetzt wird ein deutscher TV-Kanal eingestellt.
Deutscher TV-Sender stellt noch im März seinen Betrieb ein - Den Namen kennt wohl jeder
Bei „Kitchen Impossible“ endet das Duell der Giganten mit üblen Beschimpfungen
Bei „Kitchen Impossible“ (Vox) fordert Tim Mälzer seinen Freund Tim Raue heraus. Die Star-Köche liefern sich ein enges Rennen - und schenken sich auch verbal nichts.
Bei „Kitchen Impossible“ endet das Duell der Giganten mit üblen Beschimpfungen
Schwangere TV-Moderatorin zeigt sich mit XXL-Dekolleté und erntet Kritik - „Eher pfui“
In Österreich ist die Tanz-Show „Dancing Stars“ gestartet. Die TV-Moderatorin Mirjam Weichselbraun zog die Blicke der ORF-Zuschauer auf sich und musste heftige Kritik …
Schwangere TV-Moderatorin zeigt sich mit XXL-Dekolleté und erntet Kritik - „Eher pfui“

Kommentare