+
Ministerin Kristina Schröder quizzt für den guten Zweck.

Promi-"Wer wird Millionär?"

Ministerin Schröder quizzt bei Jauch mit

Berlin - Kristina Schröder ist bei Günther Jauch zu Gast: Die Bundesfamilienministerin (CDU) sitzt bei der nächsten Prominentenausgabe der Quizshow „Wer wird Millionär?“ auf dem Ratestuhl.

Das teilte der Kölner Privatsender am Montag mit. Neben der 35-jährigen Politikerin werden am 3. Juni außerdem Komiker Olli Dittrich (56), Drag-Queen Olivia Jones (43) und Fernsehkoch Steffen Henssler (40) an der Show teilnehmen. Ihre Gewinne werden einem guten Zweck zugeführt.

Merkel und ihre Minister

Die Bundesregierung: Merkel und ihre Minister

Drei Prominente beantworteten in 23 Ausgaben bislang die Eine-Million-Euro-Frage: Thomas Gottschalk (2008), Oliver Pocher (2008) und Barbara Schöneberger (2011). Knapp 20 Millionen Euro kamen dabei unterm Strich zusammen.

dpa

Auch interessant

Meistgelesene Artikel

Giulia Siegel: So wird im Dschungelcamp beschissen
Giulia Siegel behauptet vor dem Start der neuen Staffel: So bescheißt RTL die Zuschauer im Dschungelcamp. Unser Live-Ticker vor dem Start.
Giulia Siegel: So wird im Dschungelcamp beschissen
„Der Bachelor“: Heute gibt‘s den ersten Kuss - Lästereien in der Ladys-Villa
In Folge zwei der RTL-Kuppel-Show „Der Bachelor“ geht es richtig rund: Es gibt die ersten Dates, fiese Läster-Attacken und den ersten Kuss.
„Der Bachelor“: Heute gibt‘s den ersten Kuss - Lästereien in der Ladys-Villa
Jenny Frankhauser: Darum ist sie die ideale Dschungelcamp-Kandidatin
Jenny Frankhauser (25) zieht ins Dschungelcamp 2018: Die Schwester von Daniela Katzenberger ist die ideale Kandidatin für die Show.
Jenny Frankhauser: Darum ist sie die ideale Dschungelcamp-Kandidatin
Wie gut ist die erste Folge vom neuen Bergdoktor?
Ein überraschendes Geheimnis der Familie Gruber kommt ans Licht und Bergdoktor Martin Gruber muss eine Diagnose stellen, die das Aus für eine junge Ehe bedeuten könnte. …
Wie gut ist die erste Folge vom neuen Bergdoktor?

Kommentare